Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Zeitreise in der Hasenschule
Gifhorn Meinersen Zeitreise in der Hasenschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 05.03.2015
Der Müdener Kultur- und Heimatverein lädt ein zum Ostermarkt. Der öffnet am kommenden Sonntag, 8. März, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr im historischen Ortskern seine Pforten. Quelle: Archiv

39 Aussteller haben sich für den Ostermarkt angemeldet. Ein vielseitiges Angebot von handgefertigten Produkten, wie bemalte Eier, Schleifen, Osterkränze, Hobby-Floristik, Seidenblumen, Stickereien, Bilder, Tischdecken und Keramiken, Honig und Zuckerwaren werden angeboten, ebenso Fleisch- und Wurstwaren, und für das leibliche Wohl gibt es Deftiges vom Grill und frisch geräucherten Fisch. Und auch Osterbäcker Bokelberg wird ab 4.30 Uhr auf den Beinen sein, um mit seiner Mannschaft Kuchen aus dem Steinbackofen anbieten zu können.

Auch das Heimatmuseum öffnet an diesem Tag mit der Sonderausstellung Hasenschule. Die Kinder können dort erleben, wie Eltern und Großeltern in der Schule mit Griffel und Tafel gelernt haben. An den alten Pulten kann gemalt werden. Museumschef Christhardt Meyer hat dafür genügend Stifte, Kreide und Malpapier beschafft. Die schönsten Bilder werden mit Schokopreisen prämiert.

Das weitere Programm: Der Chor der Aller-Oker-Schule unter Leitung von Annabell Marris singt ab 13.30 Uhr auf der Bühne unter dem Vordach. Ab 13 Uhr können Kinder Osterhasen basteln. Kinderschminken startet von 12 bis 16 Uhr - Martina Meyerhöfer wird mit ihrem Team Kinder in Katzen und Osterhasen verwandeln. Die Planwagenfahrten finden für Kinder kostenlos von 14.30 bis 16 Uhr statt. Der Osterhase kommt samt Kiepe gegen 14 Uhr. Von 12 bis 15.30 Uhr ist zudem eine Ostermarkt-Rallye geplant. Die Sieger werden um 16.30 Uhr bekannt gegeben und prämiert.

Volkse. Der Bau eines Volkser Radwegs zum örtlichen Sportplatz war jetzt erneut Thema Nummer eins.

04.03.2015

Müden. In der Nacht zu Mittwoch mussten drei Feuerwehren noch mal zu der am Montag abgebrannten Autowerkstatt in Müden ausrücken - das Feuer war erneut aufgeflammt.

04.03.2015

Hillerse. Den Strom-, Wasser- und Gasverbrauch zu verringern, schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Der Kultur-, Sport- und Sozialausschuss der Gemeinde Hillerse ging jetzt mit Vereinsvertretern der Frage nach, wie sich durch bauliche Maßnahmen Energie einsparen lässt.

03.03.2015