Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Wettstreit: ZDF dreht bei Bäcker Hacke
Gifhorn Meinersen Wettstreit: ZDF dreht bei Bäcker Hacke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 09.05.2015
Das ZDF drehte in der Ahnser Backstube: Andrea Schirmaier-Huber (v.l.) und Jochen Baier nahmen die Backkünste von Torsten Hacke ins Visier. Quelle: Hilke Kottlick
Anzeige

Da werden Torten und Kuchen kreiert, da werden Brot, Brötchen und Croissants gebacken: 96 Bäckereien aus ganz Deutschland treten zurzeit gegeneinander im Wettstreit des Fernsehkochs Johann Lafer und einer vierköpfigen Jury an. Ihr Ziel ist die Auszeichnung „Deutschlands bester Bäcker“. Torsten Hacke, Ahnser Bäckermeister, ist dabei. Am Mittwoch filmte das ZDF bei ihm in der Backstube.

„Bitte leise, die Kamera läuft“, hieß es als erstes im Verkaufsraum der Ahnser Bäckerei. Dort drehte der Kameramann erste Aufnahmen mit Hacke und dem mehrfach prämierten Bäcker- und Konditormeister Jochen Baier sowie mit Andrea Schirmaier-Huber, Weltmeisterin der Konditoren. Baier und Schirmaier-Huber besuchen für die zweite Staffel der ZDF-Sendung „Deutschlands beste Bäcker“ um Chef Johann Lafer die Kandidaten in den Backstuben und überzeugen sich von deren Können. Beide stellten am Mittwoch auch die bis dato geheime Tagesaufgabe an die Backstuben-Crew. Sie verkosteten zudem Spezialitäten, bewerteten die Ware, sprachen mit der Kundschaft.

Schön geschminkt und gespannt auf die Dreharbeiten, warteten die Hacke-Bäcker Mandy Jäkel, Siggi Budde und Fabian Niebuhr auf ihren Auftritt in der Backstube. Für 17.45 Uhr war zudem die gesamte Belegschaft - laut Niebuhr „elf Bäcker und das Verkaufsteam“ - aufgefordert, für ein Vorstellungsbild zu posieren.

Aus mehr als 500 Bewerbungen waren im Vorfeld vom ZDF bundesweit 96 Bäckereien für den Test der Jury um Johann Lafer ausgewählt worden. Allesamt backen, was ihr Ofen hergibt. Seit April sind Lafer und seine Jury unterwegs, um sich vor Ort ein Bild von den Bewerbern und ihren Backkünsten zu machen. Im Herbst treten die Konkurrenten dann gegeneinander an mit dem Ziel, Deutschlands bester Bäcker zu werden.

hik

Dalldorf. Mit Bildern Gutes tun: Künstlerin Vera Steder spendet den Erlös aus dem Verkauf ihrer Bilder an die Gifhorner Hospiz-Stiftung. Den Ausschlag dafür gab eine Spende an den Tierschutzverein.

05.05.2015

Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro und eine beschädigte linke Fahrzeugseite an einem grauen VW Caddy hinterließ ein bisher unbekannter Unfallverursacher in Leiferde.

05.05.2015

Meinersen. Erneuter Flohmarkt am Meinerser Okerzentrum: Organisator Christian Schlifski startete jetzt zum zweiten Mal die Stöbermeile für private Anbieter.

04.05.2015
Anzeige