Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Wasserdetektive: Kinder erforschen Tierwelt im Viehmoor

Leiferde Wasserdetektive: Kinder erforschen Tierwelt im Viehmoor

Leiferde. Ferienaktion beim Naturschutzbund in Leiferde: Kinder hatten nun wieder die Möglichkeit, mit dem Biologen Andreas Roxlau die Tierwelt an den Teichen im Viehmoor kennen zu lernen. „Wasserdetektive unterwegs“ war das Motto der Aktion, 21 Kinder machten mit.

Voriger Artikel
Spiel ohne Grenzen ist nur ein Höhepunkt
Nächster Artikel
Einbrüche in Meinersen

Wasserdetektive unterwegs: 21 Kinder gingen mit dem Biologen Andreas Roxlau an die Teiche im Leiferder Viehmoor.

Quelle: Chris Niebuhr

Leiferde. Ziel der Wassererlebniswanderung war es unter anderem festzustellen, welche Tiere im Wasser der Teiche leben. Die Kinder hatten schon gute Vorstellungen davon, zählten gleich Beispiele auf: Fische, Frösche, Schwäne, Ringelnattern. Roxlau teilte die Kinder in Gruppen ein und stattete sie mit den nötigen Hilfsmitteln aus. Jede Gruppe bekam eine so genannte Forschertüte mit Behältern und mehreren Keschern, Gummistiefel hatten die kleinen Wasserdetektive selbst mitgebracht.

Außerdem gab es ein Wappentier für jede Gruppe: Posthornschnecke, Grasfrosch, Wasserspinne, Wasserskorpion, Wasserläufer und Gelbrandkäfer waren auf den Zetteln zu sehen. Aufgabe war es dann für jede Gruppe, ihr Wappentier auch in der Natur an den Teichen im Viehmoor aufzuspüren. Neben den Tieren ging es auch ein bisschen um die Pflanzenwelt, denn auch diese ist vielfältig dort. Die Kinder waren unter Anleitung des Nabu-Biologen Roxlau einige Stunden an den Teichen unterwegs. „Die Teilnehmerzahl ist dieses Mal noch höher als in den Vorjahren“, stellte Roxlau fest. Das spricht für die Ferienaktion, die ohnehin immer gut bei den Kindern ankommt.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr