Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Waldbad: Saisoneröffnung am kommenden Sonntag

Meinersen Waldbad: Saisoneröffnung am kommenden Sonntag

Meinersen. Da wienert der Roboter den Boden des Beckens. Da streichen die Schwimmmeister Marina und Thomas Pratzer die Bänke leuchtend gelb. Da strahlt ein neuer Mülleimer in Delfinform am Planschbecken: Letzte Hand legt die Mannschaft derzeit im Meinerser Waldbad an.

Voriger Artikel
Drei Windparks bei Müden? Ärger droht
Nächster Artikel
Initiative für bezahlbaren Wohnraum

Putzen, fegen, streichen zur Saisoneröffnung: Marina und Thomas Pratzer legen im Waldbad Meinersen letzte Hand an.

Quelle: Hilke Kottlick

Zur Saisoneröffnung am Sonntag, 15. Mai, um 14 Uhr soll alles blitzblank sein. Dann werden Vertreter des Samtgemeinderates zur Eröffnung ins 24 Grad warme Wasser des Waldbades eintauchen, das in diesem Jahr 50-jähriges Jubiläum feiert.

„Angefangen haben wir im März“, blickt Thomas Pratzer zurück. Unmengen von Laub mussten gefegt werden. Im April kamen die Becken dran. „Das Wasser wurde abgelassen, Wände und Boden geschrubbt.“ Die Arbeiten stemmte Pratzer nicht allein mit Gattin Marina. Auch die emsige DLRG-Mannschaft war mit an Bord, ebenso Helfer, die Pratzer zufolge bei der Generalreinigung aufgebrummte Sozialstunden ableisteten. Neues gibt es am Planschbecken: Dort lacht ein Mülleimer im Delfin-Outfit. Eine weitere Überraschung dort will der Schwimmbadchef noch nicht verraten.

Verglichen mit Bädern in umliegenden Orten, liegt der Eintrittspreis laut Marina Pratzer im unteren Bereich. Erwachsene zahlen drei Euro, Jugendliche 1,50 Euro pro Tag. Neu: Es gibt Geschenkgutscheine für Jahres- oder Familienkarten - die Verwaltung stellt sie aus.

Aktionen sind auch geplant: So steigt die Jubiläumsfeier zum 50. Bestehen am Sonnabend, 13. August. Tags darauf folgt der Aktionstag. Beachvolleyball- und Handballturniere sind auch im Plan, ebenso Schwimmkurse für Kinder. Marina Pratzer plant ein weiteres Novum - sie möchte Einzel-Schwimmunterricht für Erwachsene geben. Sie weiß: „Sie haben oft sehr große Ängste.“ Infos: Tel.  05372-5324 .

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr