Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Kein toter Wolf – sondern ein Hund
Gifhorn Meinersen Kein toter Wolf – sondern ein Hund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:39 13.01.2019
Kein toter Wolf: Spaziergänger entdeckten im Wald bei Meinersen einen Schädel mit Fellresten. Quelle: epd
Meinersen

Die Beamten informierten daraufhin Carlo Laser, Wolfsberater im Kreis Gifhorn. Gemeinsam mit den Ordnungshütern fuhr Laser zur Fundstelle, um den Schädel zu begutachten. Lasers Fazit: „Das ist kein Wolf, das ist ein relativ kleiner Hund, der dort verscharrt wurde“, teilte der Wolfsberater auf AZ-Anfrage mit.

Von Hilke Kottlick

Da brummen die Heidebären: Im zehnten Jahr des Bestehens der Meinerser Waldkita gibt es für sie eine neue Bleibe auf Rollen - einen Bauwagen mit besonderer Ausstattung

12.01.2019

Ein schwer verletzter Autofahrer und eine vermeintlich vermisste Beifahrerin: Bei einem schweren Unfall am Freitagnachmittag zwischen Ahnsen und Müden hatten gleich drei Feuerwehren viel um die Ohren.

11.01.2019

Ob Lese- und Kulturabend, plastikfreies Frühstück, Schüleraustausch oder Strandaktion in Heiligenhafen: Das Sibylla-Merian-Gymnasium beschäftigt sich mit Plastikmüll. Die AG Sibylla goes green plant spannende Aktionen.

10.01.2019