Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Verkehrsunfall bei Müden/Aller
Gifhorn Meinersen Verkehrsunfall bei Müden/Aller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 27.01.2017
Symbolbild Quelle: Archiv
Ahnsen/Müden

Zwischen Ahnsen und Müden verlor ein Klein - LKW (vermutlich bis 7,5 Tonnen Gesamtgewicht), der in Richtung Ahnsen unterwegs war, ein Fahrzeugteil oder ein Teil seiner Ladung. Dieser Gegenstand fiel auf die Windschutzscheibe eines entgegenkommenden PKWs, der daraufhin unfallbeschädigt stehen bleiben musste.

Die Fahrzeugführerin, eine 35 -jährige Frau aus Langlingen, blieb zum Glück unverletzt. Der betreffende LKW setzte seine Fahrt jedoch fort und ist bislang nicht bekannt. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass der LKW-Fahrer den Vorfall gar nicht mitbekommen hat.

Dieser sowie mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meinersen, Telefon 05372/97850, zu melden.

ots

Kleine Feierstunde gestern vor dem Schützenheim in Meinersen: Im Beisein zahlreicher Gäste weihte Bürgermeister Thomas Spanuth dort die neu ausgebauten Straßen Bambergsweg und Am Sportplatz sowie den Buswendeplatz vor der Ameisen-Grundschule ein.

26.01.2017
Meinersen Künstlerhaus Meinersen: Ausstellung „Paradise burns“ - Stipendiatin zeigt zum Abschied Bilder der Gegensätze

Mit der Ausstellung „Paradise burns“ verabschiedet sich die Künstlerin Friederike Jäger von Meinersen.

26.01.2017

Von außen ist kaum mehr zu erkennen, dass im Oktober die Flammen im Sportheim des TuS Seershausen/Ohof wüteten. Im Inneren sind dagegen im Obergeschoss nur noch verkohlte Balken zu sehen. Und wie funktioniert der Sportbetrieb jetzt?

24.01.2017