Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Verkehrsunfall: Seat Toledo prallt gegen Baum

Gerstenbüttel Verkehrsunfall: Seat Toledo prallt gegen Baum

Obwohl sein Wagen gegen einen Straßenbaum prallte und sich überschlug, kam der 29-jährige Fahrer eines Seat Toledos am Freitagnachmittag mit leichten Verletzungen davon. Wehren aus Müden/Dieckhorst, Flettmar, Ahnsen und Meinersen waren im Einsatz.

Voriger Artikel
Für das Mehrgenerationenhaus: Antike Möbel gesucht
Nächster Artikel
Winterhilfe: Gärten igelgerecht gestalten

Verkehrsunfall: Bei Gerstenbüttel fuhr ein 29-Jähriger gegen einen Baum.

Quelle: Feuerwehr

Gerstenbüttel. Der Unfall ereignete sich gegen 15.45 Uhr. Nach Polizeiangaben war der Seat-Fahrer aus Wesendorf von Ettenbüttel kommend auf der Landesstraße 283 in Richtung Müden unterwegs. Kurz vor Gerstenbüttel verlor er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen. Der schoss über die Straße in den Seitenbereich, wo er gegen einen Baum prallte. Anschließend überschlug er sich.

Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde ins Gifhorner Klinikum gebracht. Entgegen ersten Meldungen wurde er nicht in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr übernahm die Sperrung der Landesstraße.

Von der AZ-Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr