Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Unfallflucht in Leiferde
Gifhorn Meinersen Unfallflucht in Leiferde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 29.12.2015
Fahrerflucht: Ein unbekannter Autofahrer kollidierte am 2. Weihnachtstag mit einer Ampel. Quelle: Archiv
Anzeige

Ein bislang unbekannter Autofahrer war am frühen Samstagmorgen gegen 04.30 Uhr auf der Dorfstraße unterwegs und kollidierte in Höhe der Einmündung „Unter den Eichen“ mit einem Ampelmast im nördlichen  Ortseingangsbereich von Leiferde. Anwohner hörten einen lauten Knall und anschließend ein zweimaliges Starten eines Motors, konnten aber kein Fahrzeug mehr feststellen.

Der Ampelmast wurde durch die Wucht des Aufpralls schwer beschädigt und ragte anschließend in den Fahrbahnbereich der Dorfstraße hinein. Mitarbeiter der Straßenmeisterei Ilsede sicherten die Gefahrenstelle vorläufig durch das Aufstellen von Warnbaken ab.

Sachdienliche Hinweise zum Verursacher des Unfalls bitte an die Polizei in Meinersen, Telefon 05372/97850.

ots

Müden. Besonderes Angebot an Heiligabend in Müden: Die Johannesgemeinde erleichterte allen Eltern die oft stressige letzte Zeit der Vorbereitungen auf das Fest. Sie bot dazu eine kostenlose Kinderbetreuung in ihren Räumen an. 35 Kinder waren diesmal dabei.

30.12.2015

Seershausen. Ein Ehepaar aus Seershausen hat nach einem Hilferuf aus der Ukraine spontan reagiert und innerhalb von drei Tagen medizinische Versorgungsgüter für ein Krankenhaus gesammelt.

27.12.2015

Bislang unbekannte Täter brachen am Dienstagmorgen in ein Einfamilienhaus in Hillerse ein, während die Bewohner abwesend waren.

23.12.2015
Anzeige