Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Unfallflucht auf der B 188

Zeugen gesucht Unfallflucht auf der B 188

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Montag auf der B 188 bei Meinersen ereignete – beim Abbiegen hatten sich zwei Autos touchiert. Einer der beteiligten Autofahrer fuhr dennoch einfach weiter.

Voriger Artikel
Stimmgewaltiger Einblick in die Tiefen der russischen Seele
Nächster Artikel
Kita Hillerse ist eingeweiht

Zeugen gesucht: Auf der B 188 touchierten zwei Autos, einer der beteiligten Autofahrer fuhr einfach weiter.

Quelle: Archiv

Meinersen. Zeugen gesucht: Am Montag gegen 17.45 Uhr wollte eine 31-Jährige aus Wittingen, die in Richtung Uetze unterwegs war, mit ihrem Audi von der Bundesstraße 188 nach links in die Gifhorner Straße nach Meinersen abbiegen.

Als sie auf der Hälfte der Abbiegespur war, touchierte ein entgegenkommender Pkw, vermutlich ein Renault Scenic, den linken Seitenspiegel des Audis. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Der aus Richtung Hannover kommende Pkw entfernte sich anschließend vom Unfallort.

Wer den Vorfall oder ein Fahrzeug mit einem Schaden auf der Fahrerseite zum fraglichen Zeitpunkt gesehen hat, möge sich bitte bei der Polizei in Meinersen, Telefon 05372/97850, melden.

Von unserer Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr