Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Unfall auf B 188: Fünf Verletzte
Gifhorn Meinersen Unfall auf B 188: Fünf Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 03.04.2016
Frontalzusammenstoß auf der B 188 bei Ahnsen: Fünf Menschen wurden am Sonntagnachmittag verletzt. Quelle: Archiv
Anzeige

Um 16.36 Uhr geriet ein 41-jähriger Müdener mit seinem Hyundai i30 auf dem Weg Richtung Ahnsen in den Gegenverkehr, teilte die Polizei Meinersen mit. Dabei stieß der Wagen mit dem VW Scirocco Baujahr 1989 eines Bokensdorfers zusammen.

Der 60-Jährige in dem Youngtimer kam schwer verletzt per Rettungshubschrauber nach Wolfsburg. Der 41-Jährige, seine Frau (40) und die zwei Kinder (9 und 8) wurden leicht verletzt und kamen vorsorglich ins Gifhorner Klinikum. Warum der Hyundai auf die Gegenspur kam, ist laut Polizei bislang noch unklar.

Die B 188 musste bis kurz vor 18 Uhr gesperrt werden. Im Einsatz waren auch 37 Feuerwehrleute aus Meinersen und Ahnsen.

Meinersen. Gemeinsam mit den Grünen ergreift die CDU im Meinerser Gemeinderat die Initiative. Beide Parteien möchten ein Familienzentrum gründen.

01.04.2016

Leiferde. Der Bau von Nistkästen für den heimischen Garten stand jetzt im Mittelpunkt einer Ferien-Aktion für Kinder im Leiferder Nabu-Artenschutzzentrum. 13 junge Baumeister und drei Erwachsene waren dabei, Umweltbildungsbeauftragte Annett Behrendt kümmerte sich um sie.

31.03.2016

Meinersen. Das Projekt nimmt Fahrt auf: Dem Ergebnis einer Umfrage entsprechend wird schon bald ein Bürgerbus durch die Samtgemeinde Meinersen rollen. Von 209 abgegebenen Fragebögen plädierten 93 Prozent für die Gründung dieses Projektes.

02.04.2016
Anzeige