Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Unbekannte beschmieren Verkehrsschilder
Gifhorn Meinersen Unbekannte beschmieren Verkehrsschilder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 02.05.2017
An der Kreuzung Ahnsen/Meinersen: Unbekannte haben Verkehrsschilder beschmiert - die Samtgemeinde Meinersen hat daraufhin Anzeige erstattet. Quelle: Hilke Kottlick
Anzeige

„Die Farbe ist fest drauf gesprüht“, stellte Ilse-Marie Brennecke, Vizechefin im Ordnungsamt, gestern im Zuge eines Ortstermins an der Kreuzung Meinersen/Ahnsen/Seershausen fest. „Da schimmert kein Buchstabe mehr durch“, sagte sie. Auch am Dalldorfer Kreisel besprühten Unbekannte das Hinweisschild. Bauhof-Mitarbeiter haben laut Brennecke bereits versucht, die Farbe zu entfernen - ohne Erfolg. „Dafür ist eine spezielle Reinigung erforderlich“, sagt die Vizechefin im Ordnungsamt und sie ist überzeugt: „Das kostet wieder eine Menge Geld.“ Sie schätzt, dass die erforderliche Säuberung oder sogar Erneuerung der Verkehrsschilder „mehr als 500 Euro kosten wird“. Dazu kommt der Ärger für Ortsfremde, die nicht wissen, wo es lang geht. Zuständig für die Reinigung ist laut Brennecke die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel. „Wir erstatten aber auf jeden Fall Anzeige gegen unbekannt“, hofft sie auf Täterhinweise.

hik

Meinersen Kunstworkshop wird um anderthalb Tage verlängert - Sommerakademie im Künstlerhaus: Neues zum Zehnten

Die Sommerakademie im Meinerser Künstlerhaus feiert dieses Jahr ihren zehnten Geburtstag. Die Organisatoren haben das zum Anlass genommen, um etwas Besonderes zu bieten: Sie kommen einem vielfachen Teilnehmerwunsch nach und haben den Kunstworkshop um anderthalb Tage verlängert.

28.04.2017
Meinersen Hauptschüler bestücken die Bücherzelle - Neuer Lesestoff im Waldbad Meinersen

Die Telefonzelle im Waldbad der Samtgemeinde Meinersen wird rege genutzt. Telefonieren kann von dort aus zwar niemand mehr, doch seit dem vergangenen Jahr fungiert die Zelle als Bücherschrank. Gestern Nachmittag befüllten die Initiatoren sowie Schüler der Hauptschule ihn mit neuem Lesestoff.

27.04.2017
Meinersen Tour in die estländische Hauptstadt - Dalldorf: Oldtimer-Tross nach Tallinn gestartet

Ein kleines Stückchen Weg liegt bereits hinter ihnen: Rund 30 Oldtimer-Fans sind seit Mittwoch in 15 chromblitzenden Veteranen-Fahrzeugen und mit einem Motorrad auf dem Weg in die estländische Hauptstadt Tallinn. Einmal mehr organisierte Rolf Hoyer aus Dalldorf diese Oldtimer-Tour, die in Wolfsburg startete.

26.04.2017
Anzeige