Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Umbau-Pläne für sechs Kreuzungen im Gespräch
Gifhorn Meinersen Umbau-Pläne für sechs Kreuzungen im Gespräch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 12.05.2017
Weil die Verkehrssituation an mehreren Kreuzungen in Leiferde unbefriedigend ist, sucht der Bauausschuss Lösungsansätze für Verbesserungen.
Anzeige
Leiferde

Konkret ging es um insgesamt sechs Kreuzungsbereiche im Ort: Dorfstraße/Gilder Weg/Im Paul, Dorfstraße/Volkser Straße, Schwarzer Weg/Gilder Weg, Dorfstraße/Am Sportplatz, Hoher Graben/Kehrwieder/Twegte sowie die Lindenhof-Kreuzung. Der Ausschuss empfahl am Ende, zunächst das Gespräch zu suchen mit beteiligten Behörden wie der Landesbehörde für Straßenbau und dem Landkreis. Ziel soll es dabei sein, zu erörtern, was von den vorgestellten Ideen aus verkehrsbehördlicher Sicht auch umsetzbar wäre. Dann sollen je nach Finanzlage der Gemeinde die nötigen Mittel für Maßnahmen im Haushaltsplan für das nächste Jahr bereitgestellt werden.

Schwerpunkte in der Diskussion bildeten vor allem die Bereiche Dorfstraße/Gilder Weg/Im Paul, Hoher Graben/Kehrwieder/Twegte und die Lindenhof-Kreuzung. Das Planungsbüro regte dafür Querungshilfe oder Kreisel (Lindenhof-Kreuzung), Querungshilfe und Aufpflasterung (Dorfstraße/Gilder Weg/Im Paul) und Aufpflasterung und Markierungen (Hoher Graben/Kehrwieder/Twegte) an. Weiterhin ging es für andere Bereiche im Ort auch um so genannte Fahrradschutzstreifen an den Straßenrändern. „Dadurch würde aber auch die Parksituation verändert“, sagte Gemeindedirektor Tobias Kluge.

cn

Blau-Gelb sind ihre Farben, Eintracht Braunschweig ist ihr Verein. Katharina Mischak aus Hillerse ist erklärter Fan der Braunschweiger Kicker. Ihre Begeisterung für den Zweitligisten, der jetzt vielleicht sogar in die erste Liga aufsteigt, will die 14-Jährige am morgigen Sonntag beweisen - sie geht im blauen Kleid, mit blauen Schuhen und gelber Jacke zu ihrer Konfirmation. Damit nicht genug - standesgemäß wird sie zur Kirche chauffiert - im blau-gelben Mercedes.

15.05.2017

Neue Runde in der bewährten Kooperation zwischen dem Sibylla-Merian-Gymnasium Meinersen und dem Christinenstift Gifhorn: Auch in diesem Jahr wieder arbeiten die Schule und das Seniorenheim zusammen bei einem Kunstprojekt. „Generationen im Dialog“ heißt das Konzept dahinter.

11.05.2017

Dass Großes auch in einer kleinen Kindertagesstätte möglich ist, haben die Spendenübergabe und das Frühlingsfest der DRK-Kita Löwenherz in Ohof jetzt bewiesen.

11.05.2017
Anzeige