Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Turnsparte stellt sich mit erstem Turnfest vor
Gifhorn Meinersen Turnsparte stellt sich mit erstem Turnfest vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 22.05.2018
Premiere geglückt: Der TSV Hillerse feierte am Freitagnachmittag erstmals ein Turnfest. Das kam super an beim Publikum. Quelle: Ron Niebuhr
Hillerse

„Es ist unser erstes Turnfest“, sagten Hilleke und Brown. Die Turner bilden zwar eine der größeren Sparten des Vereins. Was sie alles zu bieten haben und wie fleißig die Gruppen trainieren, ist allerdings längst nicht allen Hillersern bekannt. Mit dem Turnfest sollte sich das ändern. Und es fand großen Anklang im Dorf. Die Sporthalle an der Grundschule jedenfalls füllte sich rasch mit Zuschauern.

Zahlreiches Publikum

„Es freut uns, dass ihr so zahlreich erschienen seid. Wir wünschen euch einen wunderschönen Tag“, begrüßten Brown und Hilleke das Publikum und alle Mitwirkenden. Der Wunsch erfüllte sich spielend. Dafür sorgten die Tanzgruppen Mini-Dancer, Konfetti Kids und Kids ab 8 sowie die Miss Teps und Tanz 50 Plus. Die Zuschauer applaudierten kräftig.

Spaß für die Kinder

Im zweiten Teil war Mitmachen angesagt. Die Gruppen Wirbelsäulen-Gymnastik, Fit Dancer und Keltischer Tanz ermunterten die Besucher von passiv auf aktiv umzuschalten. Einleitend stellten sie vor, worum es geht. Dann konnten die Zuschauer ausprobieren, ob sie an Gymnastik, Fitness-Workout oder Tanz Gefallen fanden. Die Kinder hatten tierisch Spaß am Herumtollen auf einem Bewegungsparcours der Eltern-Kind-Gruppe und des Kinderturnens aus Matten, Bänken, Kästen und Tunneln. Süße und deftige Leckereien, Kinderschminken und eine Tombola mit vielen Preisen örtlicher Geschäfte rundeten die erfolgreiche Premiere des Turnfestes ab.

Von Ron Niebuhr

Das Mehrgenerationenhaus am Meinerser Schulzentrum öffnet am Montag, 28. Mai, erstmals die Türen. Die offizielle Eröffnung ist für Mittwoch, 20. Juni, geplant. Dann sind Aktionen geplant mit Schülern und Senioren, dem Kinder- und Jugendbüro, dem Seniorenbeirat, dem Bürgerbusverein und weiteren Partnern.

21.05.2018

Wer sich mehr freute, war nicht ganz klar: Die Kinder der Sternchengruppe in der DRK Kita Meinersen-Nord begrüßten jetzt besondere Gäste zum Oma-Opa-Nachmittag. Sie zeigten den Großeltern ihre Lieblingsplätze in der Kita und verbrachten mit ihnen einen spannenden Nachmittag mit Spielen von früher wie Murmeln, Dosen werfen, Huckekasten.

18.05.2018

Wegen des Kreiselbaus an der B 188 wälzen sich lange Blechlawinen zwischen Meinersen und Ettenbüttel. Das hat jetzt ein Ende. Die Durchfahrt dort wird nun auch für Autos verboten. Anlass sind zu viele Unfälle und die drohende Zerstörung der Bankette.

16.05.2018