Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Treffen: Erhalt von Platt- und Niederdeutsch
Gifhorn Meinersen Treffen: Erhalt von Platt- und Niederdeutsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 12.10.2015
Aktiv in Sachen Plattdeutsch: Haupt- und Ehrenamtliche trafen sich mit Anneliese Leffler und Thorsten Börnsen in Müden.

Zu einem Treffen im Müdener Bürgerhaus mit haupt- und ehrenamtlichen Plattdeutsch-Aktiven des Landkreises Gifhorn und Umgebung luden die Plattdeutschbeauftragte des Landkreises Gifhorn, Anneliese Leffler, und der Referent für Plattdeutsch des Lüneburgischen Landschaftsverbandes, Thorsten Börnsen, jetzt ein.

Christoph Strauch, der künftige Fachberater der Landesschulbehörde Braunschweig für Niederdeutsch an Schulen im Umkreis von Gifhorn und Wolfsburg, stellte seine Aufgabenbereiche vor. Strauch ist Lehrer in Wesendorf und wird sich für die Belange der Schulen im Plattdeutschunterricht und darüber hinaus einsetzen. Die Teilnehmer stellten sich und ihre Arbeit zum Erhalt der Regional- und Minderheitensprachen vor, es kam zu einem regen Erfahrungsaustausch.

Mit plattdeutschen Gedichten von Erika Heine und Anneliese Leffler klang der Nachmittag aus. Alle waren sich einig: „Die plattdeutsche beziehungsweise die niederdeutsche Sprache darf nicht verloren gehen.“ Es gelte, dieses Kulturgut an die nächsten Generationen weiter zu geben und zu bewahren.

Um möglichst alle plattdeutschen Aktivitäten im Umkreis von Gifhorn und Wolfsburg für das Jahr 2016 mit Kontaktdaten, Veranstaltungsorten, Themen und mehr zu erfassen, bittet Anneliese Leffler bis Ende November unter Tel. 05375-1642 und 0160-4055787 oder per E-Mail an anneliese.leffler@web.de, ihr alle Plattdeutsch-Aktivitäten und Infos für ein Faltblatt mitzuteilen.

Leiferde. Die Ärzteversorgung stand im Mittelpunkt beim dritten Infoabend der SPD der Samtgemeinde Meinersen. Es ging darum, dass immer weniger Ärzte auf dem Land anzutreffen sind und Wege, Ärzte dort für eine Praxis zu gewinnen.

08.10.2015

Meinersen. Grundschüler zu Gast im Müdener Heimatmuseum: Kürzlich kamen Drittklässler der Aller-Oker-Schule in den Genuss, das Museum als außerschulischen Lernort kennen zu lernen.

07.10.2015

Meinersen. Wohnfest, Kunsthandwerkermarkt und Bücherflohmarkt: In Ahnsen an der Dorfstraße war kürzlich wieder viel Trubel.

06.10.2015