Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Tödlicher Unfall auf eisglatter Straße
Gifhorn Meinersen Tödlicher Unfall auf eisglatter Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 04.01.2019
Tödlicher Unfall: Am Donnerstagabend starb der Fahrer eines Kleintransporters zwischen dem Leiferder Kreisel und Meinersen. Quelle: Cagla Canidar
Meinersen

Gegen 20.30 Uhr war ein Mercedes-Kleintransporter auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, der Wagen überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer (24) aus Meinersen, der nicht angeschnallt war, wurde aus dem Wagen geschleudert und unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte ihn nur noch tot bergen.

40 Feuerwehrleute im Einsatz

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Leiferde, Meinersen und Ahnsen waren mit 40 Kräften im Einsatz, der von Samtgemeindebrandmeister Sven J. Mayer geleitet wurde. Sie hoben den Kleintransporter mit Hilfe von schwerem Gerät an und stellten ihn auf die Räder, um das weitere Auslaufen von Betriebsstoffen zu verhindern.

Parallel dazu suchten Feuerwehrleute mit der Wärmebildkamera die Umgebung ab, falls eine zweite Person in dem Wagen gewesen war. Allerdings ohne Ergebnis.

Überfrierende Nässe

Nach AZ-Informationen war die Fahrbahn zum Zeitpunkt des Unfalls spiegelglatt durch überfrierende Nässe. Während der Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße komplett gesperrt werden.

Von Christina Rudert

Kaum hat das neue Jahr begonnen, sorgen die Vögel von Wolfgang Kasimir schon wieder für Schlagzeilen. Von der Deutschen Meisterschaft (DM) in Bad Salzuflen kehrte der Kanarienvogelzüchter jetzt mit drei Meister- und zwei Vizemeister-Titeln zurück nach Leiferde.

03.01.2019

Für starke Druckprobleme in Leiferde, Volkse, Vollbüttel und Ribbesbüttel sorgte ein großer Wasserrohbruch am vorletzten Tag des alten Jahres zwischen Dalldorf und Meinersen. 3200 Haushalte waren davon betroffen.

05.01.2019

Beim Schützenverein Meinersen ist es eine gute alte Tradition, zwischen den Jahren ein Skatturnier zu veranstalten. Seit nunmehr 40 Jahren laden die Schützen dazu ein, und auch dieses Mal wieder war die Beteiligung mit insgesamt 36 Spielern an den Tischen im Schützenheim gut.

02.01.2019