Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Tag des Mädchenhandballs: Turnier zum Kennenlernen
Gifhorn Meinersen Tag des Mädchenhandballs: Turnier zum Kennenlernen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 14.11.2016
Aktionstag: Mädchen lernten nun in Meinersen den Handballsport kennen. Quelle: chris Niebuhr

Die HSG kümmerte sich dafür mit Helfern um die Aktion für Mädchen aus den ersten bis vierten Klassen. Die Sportler veranstalteten für sie Handballturniere mit vereinfachten Regeln, verkürzter Spielzeit und nur fünf Spielerinnen. So hatten auch Neulinge eine gute Möglichkeit, den Handballsport näher kennenzulernen.

In Müden hat die Aktion schon öfter stattgefunden, in Meinersen stieg sie nun zum zweiten Mal. „Wir zeigen, was Handball ausmacht. Die Mädchen erhalten einen kleinen Einblick in den Sport“, sagte Maren Podehl aus dem Vorstand der HSG. Es gehe darum, die Kinder zu bewegen, die Werbung für den Vereinssport stehe dabei nicht zu sehr im Fokus: „Klar, spielt das eine Rolle. Aber es ist keine reine Mitgliedergewinnung für uns“, meinte Maren Podehl.

Insgesamt nahmen in Niedersachsen 231 Grundschulen mit rund 18.500 Schülerinnen an dem Aktionstag teil. Die Schirmherrschaft dafür hatte Kultusministerin Frauke Heiligenstadt übernommen. Der Handballverband legt jeweils fest, ob die Aktion für Mädchen oder für Jungen ist. Die Jungen kommen nächstes Jahr wieder dran.

cn

Meinersen Leiferde: Schüler packen bei Projekt mit an - Ein Biotop für Eidechsen entsteht

Aktion im Rahmen der Naturschutzwoche: Am Sonnabend errichteten Schüler des Sibylla-Merian-Gymnasiums auf dem Schulgelände ein Biotop für Eidechsen. Finanziell gefördert wurde das Vorhaben von der Bingo-Umweltstiftung sowie vom Förderverein der Schule.

13.11.2016
Meinersen Anwohner organisieren Party zur offiziellen Einweihung - Am Dannigskamp ist nach fünfmonatiger Bauzeit fertig

Feier zum Abschluss des Endausbaus der Straße Am Dannigskamp in Hillerse: Am Donnerstag kamen Anwohner und Gemeindevertreter zusammen, um die erfolgreiche Beendigung der Arbeiten zu feiern. Insgesamt rund 265.000 Euro hatte die Maßnahme gekostet.

11.11.2016
Meinersen Initiative von Eltern und Ratsmitgliedern - Grundschule bekommt ersten Baum für neue Allee

Besondere Aktion an der Meinerser Grundschule: Erstmals wurde dort nun ein Baum gepflanzt, der als Jahrgangsbaum für die ersten Klassen mit ihren insgesamt 80 Schülern dienen soll - es ist eine Initiative des Eltern- und Fördervereins und der Ratsmitglieder Jana Laske und Heinrich Beutner.

10.11.2016