Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Streit über Friedhof beendet

Päse Streit über Friedhof beendet

Der Streit um den Bauhofeinsatz auf dem Päser Friedhof ist beendet. Samtgemeindedirektor Eckhard Montzka und Bauamtschef Tobias Kluge hatten Vertreter des Vereins Dorfleben und Bauhof-Mitarbeiter zum Gespräch geladen. Fazit: Es mangelte am Austausch. Das soll sich ändern.

Voriger Artikel
Logo für Jugendcafé und Haus in Playmobil-Größe
Nächster Artikel
Samtgemeinderat macht sich stark für Verbesserungen im Nahverkehr

Streit um Päser Friedhof ist beigelegt: Beim Gespräch dabei waren Tobias Kluge (v.l.), Erich Wiedenroth, Andreas Gerike, Hans-Peter Becker, Hans Weichsler, Eckhard Montzka, Eckhard Bosenick.

Quelle: privat

Päse. Die Einrichtung einer Museumsecke für alte Grabsteine ist geplant. Der Verein denkt auch über den Vorschlag der Samtgemeinde nach, die Grünpflege zu übernehmen. Die Kosten trägt die Samtgemeinde, die Politik muss noch zustimmen.

Hans-Peter Becker vom Verein Dorfleben hatte sich im Vorfeld über Zerstörungen durch Bauhof-Mitarbeiter auf dem Päser Friedhof beschwert (AZ berichtete). Den Streit nahmen Montzka und Kluge zum Anlass, zum Gespräch einzuladen. Vom Verein Dorfleben nahmen Becker, Erich Wiedenroth und Hans Weichsler teil. Ebenso am Tisch waren Andreas Gerike und Eckhard Bosenick vom Bauhof. Dabei stellte sich heraus, dass es an Kommunikation gemangelt hatte. Fazit jetzt: Hans Weichsler wird als Verbindungsmann zwischen Verein und Bauhof agieren. Zudem werden Treffen angesetzt, bei denen die Grünpflege Thema ist.

Zur Verkehrssicherheit wird überlegt, alte Grabsteine nicht auf den Gräbern zu belassen, sondern damit eine Museumsecke auf dem Friedhof einzurichten. Auch dem Gestaltungskonzept einer Beraterin wird laut Montzka sukzessive Folge geleistet. Letztlich diskutiert der Verein, die Grünpflege selbst zu übernehmen, die bislang vom Bauhof erledigt wurde. Die Kosten trägt die Samtgemeinde – vorbehaltlich der Zustimmung der politischen Gremien.

Von Hilke Kottlick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr