Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Sommerakademie im Künstlerhaus
Gifhorn Meinersen Sommerakademie im Künstlerhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 28.06.2016
Eine von vier Gruppen: Mirko Schallenberg (vorne rechts) war selber 1998 Stipendiat im Künstlerhaus und gibt jetzt sein Wissen in der Sommerakademie weiter. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige

Sie ist eine der vier Dozenten der Sommerakademie im Künstlerhaus Meinersen, alle Vier waren Stipendiaten im Künstlerhaus.

19 Teilnehmer sind diesen Sommer dabei, berichtet Rienelt Walkhoff, Vizevorsitzende des Vereins Künstlerhaus Meinersen. „Darunter zwei ganz junge, die noch zur Schule gehen, und viele Wiederholungstäter.“ Die vier Künstler dieses Jahr sind alle Maler.

„Ich will nicht einfach abmalen, was ich gesehen habe, sondern übersetzen und eine Struktur finden“, erklärt Katrin Kiep, eine der Teilnehmerinnen. Sie arbeitet mit Feder und Tinte. Heidi Bente nutzt Acrylfarben. Die Landschaft dient ihr als eher abstrakter Hintergrund, „im Mittelpunkt des Bildes stehen zwei lilafarbene Blüten“.

Ellen Reck-Neumann hingegen hatte ihre eigene Idee mitgebracht. Sie hat sich ganz bewusst diese Woche für die Sommerakademie frei geschaufelt und den Alltag hinter sich gelassen. „Hier habe ich das Material, und wenn ich einen Klemmer bei der Umsetzung habe, kann ich fragen.“

Parallel zu der Gruppe mit Johanna Silbermann arbeiten Gruppen mit Mirko Schallenberg (Stillleben), Ziad El Kilani (Figürliche Malerei) und Jochen Weise (Landschaft).Die entstandenen Arbeiten werden am Samstag, 2. Juli, von 12 bis 16 Uhr in einer Werkschau präsentiert.

tru

Meinersen. Die Flüchtlingshilfe Samtgemeinde renoviert ihre neuen Räume. Kürzlich trafen sich Mitglieder und Unterstützer des Vereins. Dort hat die Samtgemeinde eine ehemalige Obdachlosenwohnung mietfrei für zunächst zwei Jahre zur Verfügung gestellt. Die Flüchtlingshilfe will dort Lagerräume einrichten.

30.06.2016

Auszeichnung für die DRK-Kindertagesstätte Harlekin in Meinersen: Klaus-Peter Haas, Kindergartenbeauftragter des Kreischorverbandes (KCV) Gifhorn, und dessen Vorsitzender Karl-Heinz Ente schauten jetzt vorbei, um die Kinder mit dem Molli zu ehren. Der Molli ist die Auszeichnung des KCV für alle Kitas mit besonderem musikalischem Engagement.

26.06.2016

Hillerse. Die SPD Hillerse will, dass Detlef Tanke Bürgermeister bleibt. Mit einem Team aus neuen und erfahrenen Kandidaten gehen die Sozialdemokraten in die Gemeinderatswahl im September.

28.06.2016
Anzeige