Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Sibylla-Merian-Gymnasium: Handwerker haben zu tun
Gifhorn Meinersen Sibylla-Merian-Gymnasium: Handwerker haben zu tun
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 19.07.2016
Damit die Arbeit reibungslos weiterlaufen kann: Der Lehrmittelraum für Chemie im Sibylla-Merian-Gymnasium wird während der Sommerferien erweitert. Foto: Hilke Kottlick (Archiv) Quelle: Hilke Kottlick
Anzeige

So teilte der Landkreis mit, dass für etwa 60.000 Euro die Flucht- und Rettungszeichenleuchten ergänzt werden. Dieses Projekt soll beendet sein, wenn die Schulglocke nach den Ferien den Unterrichtsbeginn anzeigt.

Ebenfalls während der Sommerferien wird der Sicht- und Blendschutz im ersten Obergeschoss ergänzt, und in den Klassenräumen sind in diesem Trakt die Maler am Werk. Dafür werden 20.000 Euro investiert. Die gleiche Summe wird voraussichtlich nötig, um den Lehrmittelraum für Chemie zu erweitern.

Bereits erledigt wurde in diesem Jahr der Austausch der Beleuchtungskörper in der Sporthalle, dort wird jetzt komplett mit LED für Licht gesorgt. Im Kreishaushalt standen für diese Investition 120.000 Euro zur Verfügung.

Und so sind bis auf die letztgenannte Maßnahme zwar alle Arbeiten eher kleineren Umfangs, summieren sich unter dem Strich aber doch auf 100.000 Euro plus die LED-Umstellung.

tru

Meinersen. Schwimmbibliothek für das Waldbad Meinersen: Ab sofort gibt es für alle Interessierten die Möglichkeit, sich Bücher im Freibad auszuleihen. Die SPD hat dafür eine alte Telefonzelle organisiert als Bücherschrank - oder eben als so genannte Schwimmbibliothek.

18.07.2016
Meinersen André Breitbarth bei Olympia - Leiferde drückt Judoka die Daumen

Leiferde. Einer der erfolgreichsten Judoka kommt aus Leiferde: André Breitbarth, Jahrgang 1990. Mittlerweile blickt der Sportler auf zahlreiche Titel und Top-Platzierungen zurück, nun fährt er zu den Olympischen Spielen nach Brasilien. Anlass für die Gemeinde Leiferde, ihren Sportler kräftig zu unterstützen.

17.07.2016

Meinersen. Das Angebot ist ein Renner - jeder Flüchtling in der Samtgemeinde Meinersen kann davon profitieren: Seit einem Jahr besteht in Meinersen eine Fahrradwerkstatt. Das Projekt boomt. Jetzt allerdings soll das alte Haus abgerissen werden. Dann hat die Fahrradwerkstatt keine Bleibe mehr.

18.07.2016
Anzeige