Volltextsuche über das Angebot:

29°/ 18° Gewitter

Navigation:
Seniorenfrühstück feiert Premiere

Hillerse Seniorenfrühstück feiert Premiere

Hillerse. Premiere für eine große Veranstaltung: Ein gemeinsames und kostenloses Frühstück für Senioren wird erstmals im Haus der Vereine in Hillerse angeboten.

Voriger Artikel
Neue Attraktionen für die Modellanlage sind da
Nächster Artikel
50 Nistkasten für Schleiereulen aufgebaut

Premiere im Haus der Vereine in Hillerse: DRK, Kirche und Sozialverband laden Senioren zum ersten gemeinsamen Frühstück ein.

Für Mittwoch, 17. Februar, laden DRK, Kirchengemeinde und Sozialverband von 9 bis 11 Uhr zu Brötchen, Kaffee, Tee, Wurst und Marmelade, zum Plaudern und Erzählen ein.

„Wir haben uns zusammengetan“, berichtet Frank Jäger, Vorsitzender vom Haus der Vereine (HdV). Vorab hätten Vertreter des DRK, der Kirchengemeinde St. Viti und des Sozialverbands überlegt, welche Angebote es in Hillerse für Senioren gebe. Überraschend zeigte sich laut Jäger dabei, dass nahezu in jedem Monat Aktivitäten im Ort angeboten werden, die auch für Senioren von Interesse sind. Lediglich im Februar klaffte in dieser Hinsicht ein weißer Fleck im Senioren-Veranstaltungskalender in Hillerse.

Diese Lücke soll nun geschlossen werden mit einem gemeinsamen Seniorenfrühstück. Erstmals laden der Arbeitskreis des DRK, die Kirchengemeinde und der Sozialverband dazu für Mittwoch, 17. Februar, in der Zeit von 9 bis 11 Uhr in das neue Haus der Vereine, Rolfsbütteler Straße 2 ein. Die Senioren aus Hillerse, Didderse und Neubrück treffen sich dort bei Kaffee, Tee, Brötchen und Gebäck zum Frühstücken und Plaudern.

Anmeldungen für das kostenlose Frühstück werden erbeten bis Freitag, 12. Februar, bei Karin Blickwede, Tel. 05373-2521 ; Ingeborg Sprenger, Tel. 05303-941325 ; Hannes Pohl, Tel. 05373-7005 ; Monika Betzler, Tel. 05373-7210 ; Birgit Zierke, Tel. 05373-7647 und Sonja Sonntag, Tel. 05373-2313 .

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

City Magazin Gifhorn - exklusive News aus Handel, Kultur, Beauty & Wellness. Das AZ-Magazin jetzt online lesen! mehr

Kommunalwahl im Landkreis Gifhorn am 11. September 2016

Am 11. September sind alle Einwohner im Landkreis Gifhorn aufgerufen, über die Zukunft ihrer Kommunen zu entscheiden. mehr

Top-Thema der neuen Ausgabe des Gifhorner Wirtschaftsspiegels: Digitaler Wandel - Chance für unternehmerischen Erfolg. Jetzt online lesen! mehr

Was halten Sie vom Brexit?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Alle Nachrichten zum Diesel-Skandal bei VW

Alle Neuigkeiten und Hintergründe zum VW-Abgasskandal finden Sie auf unserer Themenseite. mehr