Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Seniorenfrühstück feiert Premiere
Gifhorn Meinersen Seniorenfrühstück feiert Premiere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 20.01.2016
Premiere im Haus der Vereine in Hillerse: DRK, Kirche und Sozialverband laden Senioren zum ersten gemeinsamen Frühstück ein.
Anzeige

Für Mittwoch, 17. Februar, laden DRK, Kirchengemeinde und Sozialverband von 9 bis 11 Uhr zu Brötchen, Kaffee, Tee, Wurst und Marmelade, zum Plaudern und Erzählen ein.

„Wir haben uns zusammengetan“, berichtet Frank Jäger, Vorsitzender vom Haus der Vereine (HdV). Vorab hätten Vertreter des DRK, der Kirchengemeinde St. Viti und des Sozialverbands überlegt, welche Angebote es in Hillerse für Senioren gebe. Überraschend zeigte sich laut Jäger dabei, dass nahezu in jedem Monat Aktivitäten im Ort angeboten werden, die auch für Senioren von Interesse sind. Lediglich im Februar klaffte in dieser Hinsicht ein weißer Fleck im Senioren-Veranstaltungskalender in Hillerse.

Diese Lücke soll nun geschlossen werden mit einem gemeinsamen Seniorenfrühstück. Erstmals laden der Arbeitskreis des DRK, die Kirchengemeinde und der Sozialverband dazu für Mittwoch, 17. Februar, in der Zeit von 9 bis 11 Uhr in das neue Haus der Vereine, Rolfsbütteler Straße 2 ein. Die Senioren aus Hillerse, Didderse und Neubrück treffen sich dort bei Kaffee, Tee, Brötchen und Gebäck zum Frühstücken und Plaudern.

Anmeldungen für das kostenlose Frühstück werden erbeten bis Freitag, 12. Februar, bei Karin Blickwede, Tel. 05373-2521; Ingeborg Sprenger, Tel. 05303-941325; Hannes Pohl, Tel. 05373-7005; Monika Betzler, Tel. 05373-7210; Birgit Zierke, Tel. 05373-7647 und Sonja Sonntag, Tel. 05373-2313.

hik

Hillerse. Bereicherung für die Hillerser Modellanlage: Lothar Westphal aus Braunschweig überreichte seine Büssing-Sammlung an Sven und Klaus Jürgen Winter, Betreiber der Anlage. Diese Sammlung zeigt kleine Lkws und Busse der Firma Büssing aus Braunschweig.

20.01.2016

Leiferde. Zum traditionellen Neujahrsempfang luden die Gemeinde Leiferde und die Kirchengemeinde St. Viti nun wieder in das örtliche Dorfgemeinschaftshaus ein. Auf dem Programm standen unter anderem Ansprachen, Musik, ein Vortrag und eine Andacht. Die Veranstaltung war gut besucht.

18.01.2016

Ungewöhnlicher Fund bei der Auflösung einer Tischlerei samt Wohnhaus in Wilsche: Bärbel Poggenburg aus Leiferde kramte beim Ausräumen in alten Papieren. Dabei fand sie nicht nur Fotos und Dokumente, sondern auch eine Aller-Zeitung vom 13. Juni 1944.

18.01.2016
Anzeige