Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Schwerer Verkehrsunfall bei Meinersen
Gifhorn Meinersen Schwerer Verkehrsunfall bei Meinersen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 02.08.2016
Verkehrsunfall bei Meinersen Quelle: Polizeiinspektion Gifhorn
Anzeige

Ein 31-jähriger aus der Samtgemeinde Meinersen fuhr mit seinem Seat Ibiza gegen 11.15 Uhr vom Schulzentrum am Gajenberg in Richtung Seershausen. Vermutlich aus Unachtsamkeit geriet er mit seinem Pkw auf den rechtsseitigen Grünstreifen, prallte in der Folge frontal gegen einen Baum und wurde schließlich zurück auf die Straße geschleudert.

Der 31-jährige wurde hierbei verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Gifhorn gebracht werden. Sein Auto wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste die Landesstraße 414 bis kurz nach 12 Uhr voll gesperrt werden.

ots

Meinersen. Jetzt wird in die Hände gespuckt: 16 Helfer fanden sich ein, um beim Umzug des historischen Archivs der Samtgemeinde Meinersen in der alten Dorfschule in der Schulstraße 8 zu helfen.

01.08.2016

Flettmar. Karibisches Flair in der Südheide - dafür sorgten Anna und Hans-Heinrich Williges am Samstagabend in Flettmar. Gemeinsam mit ihrer Familie stellten sie wieder die Kubanische Nacht auf die Beine. Auch in der siebten Auflage kam das Event weit übers Dorf hinaus prima an.

31.07.2016

Meinersen. Viele Kunden spendeten die Gutschein-Bons für ihr Leergut und füllten damit eine Box im Rewe-Getränkemarkt in Meinersen. 4444 Euro kamen damit während der vergangenen vier Jahre zusammen. Eine stolze Summe, mit der das Familienbüro Stadt und Landkreis Gifhorn bedürftige Kinder unterstützt

29.07.2016
Anzeige