Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Schuleinbruch in Meinersen

Meinersen Schuleinbruch in Meinersen

Bislang unbekannter Täter brachen in der Nacht zu Dienstag in die Hauptschule in Meinersen ein und richtete hierbei erheblichen Schaden an, während die Beute eher bescheiden ausfiel. Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Jetzt steht die Glockenweihe an
Nächster Artikel
Widerspruch gegen Genehmigung des Gefahrstofflagers in Hillerse

Symbolbild

Quelle: Archiv

Im Schulgebäude verschaffte sich der Einbrecher mit Brachialgewalt Zugang zu den Büros des Hausmeisters, der Rektorin, der Konrektorin sowie zum Lehrerzimmer. Hierbei brach er mehrere Türen auf und schlug Scheiben mit vorgefundenen Feuerlöschern ein. Entwendet wurde schließlich ein Notebook im Wert von rund 300 Euro. Der angerichtete Schaden an Fenstern, Türen und Mobiliar beläuft sich hingegen auf rund 10.000 Euro.

Die Tat ereignete sich zwischen Montag, 17 Uhr und Dienstag, 8 Uhr. Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Meinersen, Telefon 05372/97850.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr