Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Schützenfest Hillerse: Neue Majestäten proklamiert
Gifhorn Meinersen Schützenfest Hillerse: Neue Majestäten proklamiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:26 02.07.2017
Königshaus: Die Hillerser proklamierten am Wochenende neue Majestäten.  Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Hillerse

 Den beiden Majestäten stehen im Königshaus weiter mit zur Seite: Markus Aust (erster Ritter), Thomas Droste (zweiter Ritter), Katrin Michels (erste Dame), Susanne Hämpke (zweite Dame), Lothar Hackl (Volksfestkönig), Frederike Haubner (kleine Königin), Laura Rampf (Jugendkönigin), Hinrich Aust (Schülerkönig), Antonia Schmidt (Schülerkönigin) und Tessa Falke (Kinderkönigin).

Eine Herausforderung war für alle der Umzug am Samstag gewesen mit vielen Regenschauern: „Aber alle haben durchgehalten“, sagte Hans-Hermann Raulfs vom Kulturverein.

Als besonderes Erlebnis erwies sich das legendäre Königsfrühstück der Hillerser mit einer Super-Stimmung und Musik vom Feuerwehrmusikzug. Dabei machte der König von 2016, Jörg Niestrop, im vollen Zelt seiner Freundin Heide Behrens einen Heiratsantrag.

Weitere Knüller des Festes waren das Unterhaltungsprogramm für Kinder, die Kaffeetafel für die ältere Generation und die Zeltdiscos mit „Partyalarm“ und dem „Musikspaß Eldingen“, zudem hatten auch die Kraniche aus Wesendorf mit ihren Klängen zum Gelingen des Schützenfestes beigetragen.

Von Chris Niebuhr

Meinersen Samtgemeinde Meinersen - Krippen-Plätze sind Mangelware

Groß ist das Krippen- und Kita-Angebot in der Samtgemeinde Meinersen. Trotzdem suchen nach wie vor Eltern Betreuungsplätze für ihren Nachwuchs unter drei Jahren. Dazu zählen neben den Krippen auch qualifizierte Tagesmütter. Daran jedoch mangelt es derzeit akut, bestätigt auf AZ-Anfrage Angela Lippe.

03.07.2017
Meinersen Meinersen: Finale für Sommerakademie im Künstlerhaus - Individuelle Förderung für jeden Hobbykünstler

Profis geben Hobbykünstlern Tipps für ihre Werke – das ist das Konzept der Sommerakademie im Künstlerhaus Meinersen. 23 Schüler – hauptsächlich Maler – sind in diesem Jahr dabei. Am Sonntag endet die Akademie mit einem großen Sommerfest.

29.06.2017
Meinersen Beliebter Klassiker unter den Ferienspaßaktionen - 16 Schüler bei der Polizei Meinersen

Spannendes Programm: Richtiges Absetzen eines Notrufs stand ebenso an wie das Gießen von Gipsspuren oder die Inspektion eines Funkwagens. 16 Schüler im Alter von zehn bis 13 Jahren besuchten am Mittwoch einen Klassiker unter den Ferienspaßaktionen dieses Sommers – die Mädchen und Jungen hatten das Polizei-Kommissariat in Meinersen im Visier.

28.06.2017
Anzeige