Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Schüler erklären Senioren Smartphone und iPhone
Gifhorn Meinersen Schüler erklären Senioren Smartphone und iPhone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 28.08.2018
Konzentrierte Atmosphäre: Schüler Joshua (v.r.) erklärt Marianne Schmitz und Christel Meinecke Funktionen am Smartphone. Quelle: Hilke Kottlick
Meinersen

Christel Meinecke hat Probleme mit ihrem Smartphone. Ihr gegenüber sitzt Joshua. Er sieht sofort, wo der Fehler steckt. „Ich habe immer zu doll auf das Smartphone drauf gedrückt“, erfährt die 75-Jährige von dem 16-Jährigen. Mit am Tisch sitzt auch Marianne Schmitz aus Ettenbüttel. Die 63-Jährige möchte ebenfalls von dem Schüler erfahren, was das technische Wunderwerk zu bieten hat, das da vor ihr auf dem Tisch liegt.

Antworten auf Fragen der Senioren

Joshua hat sich mit weiteren Mitstreitern aus der Hauptschule Meinersen bereit erklärt, an dieser Arbeitsgemeinschaft teilzunehmen. Er sieht das als gute Vorbereitung. „Ich möchte später Lehramt studieren.“ Vor dem Start der AG haben sich die Schüler mit Lehrerin Bianca Kruse auf mögliche Fragen der Senioren vorbereitet. Joshua zählt dazu Stichworte auf wie „Gerätesicherung, mobile Daten, Blue Tooth, Klingelton, Schriftgröße oder Cloud“.

Angebot weiter intensivieren

„14 Schüler aus den neunten und zehnten Klassen nehmen an dieser AG teil“, erläutert die Lehrerin. Jeden Montag treffen sich fortan Senioren und Schüler zu dieser Smartphone-Schulung von 13.45 bis 15.15 Uhr im Mehrgenerationenhaus. Dabei ist laut Horst Hüfler, Chef des Seniorenbeirates, vorgesehen, das Angebot weiter zu intensivieren. „Wir planen eins zu eins“, sagt er. Das bedeutet, dass künftig ein Schüler jeweils nur einen Senior unterrichtet – im 14-tägigen Rhythmus.

Zweiter Kursus möglich

Mit 25 teilnehmenden Senioren ist dieser Kursus laut Bianca Kruse ausgebucht. Angesichts der hervorragenden Resonanz denkt sie mit Horst Hüfler bereits darüber nach, einen zweiten Smartphone- Kursus von der Jugend für das Alter folgen zu lassen. Nähere Infos gibt es bei Hüfler unter Tel. 05372-7473.

Von Hilke Kottlick

Meinersen Kultur- und Heimatverein zeigt alte Landmaschinen - Dreschfest Müden: Viele Besucher sind dabei

Dreschfest im historischen Ortskern von Müden: Kürzlich lud der Kultur- und Heimatverein wieder zu seinem beliebten Fest rund um alte Landtechnik, Geselligkeit und Genuss ein. Viele Besucher schauten vorbei.

30.08.2018

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens ihrer Jugendwehr veranstaltete die Leiferder Wehr am Sonntag einen Aktionstag. Schon am Vorabend wurde zum Dämmerschoppen ins Feuerwehrgerätehaus eingeladen.

28.08.2018
Meinersen Ungewöhnliches Angebot für Spaziergänger - Böckelse: Wanderung mit Alpakas

An den Anblick haben sich die Dorfbewohner in Böckelse bereits gewöhnt: Simone Buchholz und Tochter Yessica gehen spazieren. Aber nicht mit Dackel oder Dogge – sie haben Alpakas an der Leine. Regelmäßig sind sie mit ihren Tieren aus den südamerikanischen Anden unterwegs. Das brachte Mutter und Tochter jetzt auf die Idee, Alpaka-Wanderungen anzubieten.

25.08.2018