Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Schmetterlinge aus Holz und Wissenswertes über Falter
Gifhorn Meinersen Schmetterlinge aus Holz und Wissenswertes über Falter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 19.04.2017
Fantasie-Schmetterling: Beim Ferienspaß in Leiferde bemalte Teilnehmerin Mara einen Holz-Rohling mit verschiedenen Farben. Quelle: Hilke Kottlick
Anzeige
Leiferde

Die Kinder bemalten zudem Schmetterlinge aus Holz mit bunten Farben und fantasievollen Mustern.

Die beiden sechsjährigen Mädchen Mara und Lina-Luise bemalten eifrig einen Holzrohling in Schmetterlingsform und ein Lesezeichen mit Falter-Motiven. „Wir haben etwas über ein Tagpfauenauge gelernt“, erzählten die beiden Freundinnen. Der von Mara bemalte Holz-Falter glich allerdings keinem Pfauenauge. „Es ist ein Fantasie-Schmetterling“, erzählte die Sechsjährige.

Umweltpädagogin Annett Behrendt erzählte den Ferienkindern vieles von heimischen Faltern und sie warnte gleichsam davor, die filigranen Insekten zu berühren. Der Grund: Die Flügel sind mit winzigen Schuppen besetzt, die bei Kontakt Schaden nehmen können. Folge sei es dann, dass die Falter nicht mehr fliegen können, dass sie verhungern und leicht zur Beute werden.

Und wenn ein Junge auch meinte „Ich weiß das alles schon längst“, hörten die anderen Kinder interessiert zu und bemalten die Falter aus Holz und die Lesezeichen aus Papier mit bunten Farben.

hik

Meinersen Ausstellung findet am 16. und 17. September im Gymnasium statt - LeifArt: Künstler können sich für Ausstellung in Leiferde bewerben

Auch für dieses Jahr plant der Kulturring Leiferde wieder eine LeifArt. Die Kunstausstellung ist vorgesehen für Samstag, 16. September, und Sonntag, 17. September, im Foyer der Außenstelle des Sibylla-Merian-Gymnasiums im Kampweg 1. 20 Hobbykünstler können dabei ihre Werke einem breiten Publikum vorstellen.

18.04.2017
Meinersen Auch Neuwahlen auf der Tagesordnung - Meinerser Kulturring zieht positive Jahresbilanz

Bei der Jahreshauptversammlung des Kulturrings berichtete Vorsitzender Dr. Jürgen Helmcke über die Aktivitäten im Jubiläumsjahr 2016.

20.04.2017
Meinersen 70 junge Leute zeigen die Geschichte von Josef - Ohof: 500 Zuschauer beim Musical

Erneut Musical-Aufführung eines Adonia-Projektchores in Ohof: Die Gotteshütte in dem Ortsteil der Gemeinde Meinersen war kürzlich wieder sehr gut gefüllt, rund 500 Besucher waren dort. Alle wollten das Musical „Josef“ sehen, das rund 70 junge Leute einstudiert hatten für die Aufführung.

14.04.2017
Anzeige