Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
SPD: Einstimmiges Votum für Eckhard Montzka

Samtgemeinde Meinersen SPD: Einstimmiges Votum für Eckhard Montzka

Samtgemeinde Meinersen. Der SPD-Samtgemeindeverband hat jetzt über einen Kandidaten für die Wahl des Meinerser Samtgemeindebürgermeisters beraten. Ergebnis laut Vorsitzendem Thomas Böker: Die Sozialdemokraten unterstützen einstimmig den unabhängigen und parteilosen Kandidaten Eckhard Montzka.

Voriger Artikel
Kartenspielen für den Radweg
Nächster Artikel
Oldie-Night genießt längst Kult-Charakter

Wahl des Samtgemeindebürgermeisters: SPD unterstützt einstimmig den parteilosen und unabhängigen CDU-Kandidaten Eckhard Montzka (Mitte).

„Großer Applaus brandete auf, als das Abstimmungsergebnis bekannt gegeben wurde: Die SPD in der Samtgemeinde Meinersen unterstützt den bisherigen Ersten Samtgemeinderat Eckhard Montzka einstimmig bei seiner Kandidatur zum Samtgemeindebürgermeister“, teilte Böker weiterhin mit. Die Wahl ist für den 19. April terminiert.

„Eckhard Montzka tritt zwar für die CDU als Kandidat an, ist und bleibt aber parteilos und unabhängig.“, so Henning Wrede, Chef der SPD-Samtgemeinderatsfraktion. „Dass Eckhard Montzka der Sache der Samtgemeinde und nicht einem Parteibuch verpflichtet ist, hat er durch seine bisherige Zusammenarbeit mit allen Mitgliedern der Räte und allen Bürgern bewiesen“, so Böker.

Diesen Eindruck hatten laut dem Vorsitzenden des SPD Samtgemeindeverbandes auch alle anwesenden Mitglieder der SPD, was sich in dem einstimmigen Wahlergebnis niedergeschlagen hat. Damit verzichte die SPD darauf, einen eigenen Kandidaten ins Rennen zu schicken.

Montzkas Ideen für seine Amtszeit seien gut angekommen: Senkung der Kitagebühren, flexiblere Betreuungszeit in den Kitas und bessere Schulen in der Samtgemeinde Meinersen seien nach Ansich Montzkas machbar. Auch die weitere Professionalisierung der Verwaltungsmitarbeiter durch Aus- und Weiterbildung werde von der SPD voll unterstützt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr