Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen SPD: Einstimmiges Votum für Eckhard Montzka
Gifhorn Meinersen SPD: Einstimmiges Votum für Eckhard Montzka
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 25.01.2015
Wahl des Samtgemeindebürgermeisters: SPD unterstützt einstimmig den parteilosen und unabhängigen CDU-Kandidaten Eckhard Montzka (Mitte).
Anzeige

„Großer Applaus brandete auf, als das Abstimmungsergebnis bekannt gegeben wurde: Die SPD in der Samtgemeinde Meinersen unterstützt den bisherigen Ersten Samtgemeinderat Eckhard Montzka einstimmig bei seiner Kandidatur zum Samtgemeindebürgermeister“, teilte Böker weiterhin mit. Die Wahl ist für den 19. April terminiert.

„Eckhard Montzka tritt zwar für die CDU als Kandidat an, ist und bleibt aber parteilos und unabhängig.“, so Henning Wrede, Chef der SPD-Samtgemeinderatsfraktion. „Dass Eckhard Montzka der Sache der Samtgemeinde und nicht einem Parteibuch verpflichtet ist, hat er durch seine bisherige Zusammenarbeit mit allen Mitgliedern der Räte und allen Bürgern bewiesen“, so Böker.

Diesen Eindruck hatten laut dem Vorsitzenden des SPD Samtgemeindeverbandes auch alle anwesenden Mitglieder der SPD, was sich in dem einstimmigen Wahlergebnis niedergeschlagen hat. Damit verzichte die SPD darauf, einen eigenen Kandidaten ins Rennen zu schicken.

Montzkas Ideen für seine Amtszeit seien gut angekommen: Senkung der Kitagebühren, flexiblere Betreuungszeit in den Kitas und bessere Schulen in der Samtgemeinde Meinersen seien nach Ansich Montzkas machbar. Auch die weitere Professionalisierung der Verwaltungsmitarbeiter durch Aus- und Weiterbildung werde von der SPD voll unterstützt.

Dalldorf. Ein Kartenspiel-Turnier veranstaltete der Sportverein Volkse-Dalldorf jetzt im Dalldorfer Dorfgemeinschaftshaus. Die Einnahmen kommen der Bürgerinitiative „Ein Radweg für Volkse“ zugute.

26.01.2015

Meinersen. Eine große Suchaktion der Polizei gab es gestern Abend nach einem Unfall am Kreisel der Bundesstraße 188 in Meinersen: Nachdem gegen 18.30 Uhr ein Auto französischen Fabrikats auf den Mazda einer Frau aufgefahren war, gingen alle Türen des Verursacher-Wagens auf - und die vier Insassen flüchteten.

22.01.2015

Leiferde. Sie bezeichnen sich selbst als „Spinning-Verrückte“: Eine Gruppe von zehn Frauen und Männern - sie nennt sich das „Team Medifitness“ - plant derzeit ein besonderes Sportevent.

22.01.2015
Anzeige