Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Rollt bald ein Bürgerbus durch Meinerser Region?

Meinersen Rollt bald ein Bürgerbus durch Meinerser Region?

Meinersen. Das Projekt ist schon fast den Kinderschuhen entwachsen: Klappt alles wie geplant, rollt vielleicht schon in einem Jahr ein Bürgerbus durch die Samtgemeinde Meinersen, so die Einschätzung von Ulf Neumann. Er gehört zu dem sechsköpfigem Projektteam, das dieses Vorhaben mit Ideen und Infos voran bringt.

Voriger Artikel
408 Schuhkartons für Bedürftige gepackt
Nächster Artikel
Schultaufe mit Wasser aus der Oker

Umfrage zum Bürgerbus startet: Zum Team gehören Ulf Neumann (v.l.), Erifiii Athanasiadis-Gudaras, Heinz Hagemann, Gerhard Wolf, Karl-Heinz Peters und Rainer Rinke (nicht im Bild).

Quelle: Kottlick

Nächster Schritt jetzt ist eine Umfrage. „Die Fragebogen liegen bereits in Banken, Sparkassen, Arztpraxen aus“, sagt Mitstreiterin Erifili Athanasiadis-Gudaras. „Sie stehen auch unter www.sg-meinersen.de als Download zur Verfügung“, ergänzt Lutz Hesse. Der Sozialkoordinator der Verwaltung begleitet das Projektteam in Richtung Bürgerbus.

Auf dem Weg dahin gilt es jetzt laut Samtgemeindebürgermeister Eckhard Montzka für die Einwohner der Samtgemeinde, möglichst viele der Fragebogen auszufüllen und sie bis zum 15. Dezember in den Rathäusern abzugeben oder an die Samtgemeinde Meinersen zu senden, hier an die Koordinierungs- und Beratungsstelle für Bildung und Familie, Hauptstraße 1, 38518 Meinersen.

Gefragt wird dabei nach Wunsch-Zielorten, Zeiten oder Tagen für den Bürgerbus. Genauso sind Anregungen zum Projekt auch von jungen Leuten erwünscht, und es werden Mitstreiter gesucht, die sich als Fahrer engagieren möchten.

Zum Bürgerbus-Team gehören neben Neumann und Athanasiadis-Gudaras bereits Projektsprecher Heinz Hagemann. Die Fahrdienstkoordination liegt in den Händen von Gerhard Wolf. Außerdem gehören Karl-Heinz Peters aus Hillerse und Rainer Rinke aus Müden dazu. Anregungen zu dem Projekt sind willkommen bei Lutz.Hesse@sg-meinersen.de.

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr