Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Rollerfahrer mit 2 Promille unterwegs
Gifhorn Meinersen Rollerfahrer mit 2 Promille unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 04.11.2018
Bitte pusten: Der Rollerfahrer hatte 2 Promille. Quelle: dpa
Seershausen

Als die Polizei den Unfall aufnehmen wollte, fiel ihr die Alkoholfahne des 50-Jährigen auf und sie ließ den Mann pusten. Das Ergebnis: 2 Promille Alkohol im Blut.

Als nächstes stellten die Beamten fest, dass der Roller nicht versichert war. Und weil aller guter Dinge drei sind, hatte der Mann auch keine Fahrerlaubnis für das Zweirad.

Ärztliche Blutentnahme

Nach einer ärztlichen Blutentnahme durfte der Rollerfahrer wieder nach Hause – allerdings nicht auf dem Zweirad.

Der Unfall vom Freitagabend wird für ihn ein Nachspiel haben: Die Polizei hat ein Strafverfahren gegen den Seershäuser eingeleitet.

Von unserer Redaktion

Großes Handballturnier für alle Jungen der Grundschule Müden: Die HSG Müden-Seershausen organisierte das Ereignis wie in jedem Jahr wieder gemeinsam mit der Schule. Hintergrund ist dabei stets der Tag des Mädchenhandballs des niedersächsischen Handballverbandes.

02.11.2018

Groß und weitläufig ist das Gelände des erst drei Jahre alten Kindergartens St. Viti in Hillerse. Um dort gemütliche Nischen zu schaffen, griffen Kinder und Eltern zum Spaten – sie pflanzten 102 Büsche für ein richtiges Räuberversteck. Elternratsvorsitzender Vincenzo Morra schilderte Details.

02.11.2018

Der Leiferder Dieter Großkurth hat Post vom Niedersächsischen Verkehrsministerium bekommen. Hintergrund sind seine Ideen, wie die Vollsperrung der B 188 verkürzt werden könnte, wenn in Brenneckenbrück zwei Brücken neu gebaut werden müssen – in dem Schreiben erläutert das Ministerium den Planungsprozess.

31.10.2018