Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Reihenhäuser für die Spatzen
Gifhorn Meinersen Reihenhäuser für die Spatzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 10.03.2015
Aktion für die Natur: Kinder bauten beim Nabu jetzt Nistkästen für Spatzen. Quelle: Chris Niebuhr

Die Aktion wurde von Roman Stuhlmacher, Friedrich Joos und Markus Giesert betreut. Sie hatten das Material zusammengestellt. Die Bauteile waren bereits fertig zugeschnitten, mussten aber noch verschraubt werden. Und hinterher konnten die Nistkästen bunt bemalt werden. Rund eineinhalb Stunden dauerte die Aktion. Sie wurde gefördert von der Bingo-Umweltstiftung.

Spatzen sind so genannte Koloniebrüter. Sie nisten nicht alleine, sondern mit mehreren Brutpaaren zusammen. Daher bauten die Kinder auch keine gewöhnlichen Nistkästen, sondern welche in der Art von Reihenhäusern. Darin sollten bis zu drei Brutpaare nebeneinander Platz finden.

Die drei Betreuer erläuterten den Kindern auch den Hintergrund der Aktion. Spatzen fänden immer weniger Nistgelegenheiten, weil in den Fassaden moderner Gebäude kein Platz mehr für sie sei. Früher hätten die Vögel vielfach in Scheunen oder eben den Häusern genistet. Die sechs Nistkästen der Kinder sollten dann übrigens später am Strohballenhaus in Leiferde angebracht werden.

cn

Müden. Bei bestem Frühlingswetter fand am Sonntag der beliebte Müdener Ostermarkt statt. Im historischen Dorfkern war viel los, zahlreiche Besucher nutzten Wetter und Anlass für einen Abstecher nach Müden. 39 Aussteller warteten auf sie.

08.03.2015

Meinersen. Mit Kribbel-Krabbel verabschieden sich die Enfants Terribles aus dem Künstlerhaus.

07.03.2015

Leiferde. Die Ursache für den Absturz einer Forschungsrakete von TU-Studenten aus Braunschweig im Juni in ein Wohnhaus in Leiferde ist geklärt. Das bestätigte die TU Braunschweig auf AZ-Nachfrage.

06.03.2015