Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Reifenklau: Dieb beim letzten Rad gestört
Gifhorn Meinersen Reifenklau: Dieb beim letzten Rad gestört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 15.06.2016
Erfolglos: Ein Reifendieb wurde am Sonntag offenbar gestört, als er das letzte Rad eines Toyotas abmontieren wollte. Quelle: Archiv
Anzeige

Die Besitzer eines Toyota Avensis hatten ihren Wagen am 12.06. gegen 12:00 Uhr in der Grundstücksauffahrt abgestellt. Am anderen Morgen gegen 05:15 Uhr stellten sie dann fest, dass ein unbekannter Täter bereits drei Räder abmontiert hatte und das Auto mit einem Wagenheber angehoben war, um auch das vierte Rad zu demontieren. Hierbei wurde er offenbar gestört und suchte unerkannt das Weite.

Hinweise bitte an die Polizei in Meinersen unter 05372/97850.

ots

Meinersen. 18 Schüler der Realschule (RS) Meinersen haben beim Projekt startup@school der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg jetzt ihr Wirtschaftswissen unter Beweis gestellt: Für die Leistung sind sie in der Lüneburger IHK-Hauptgeschäftsstelle geehrt worden.

14.06.2016

Hillerse. Noch pünktlich vor der Sommerpause kann die neue Attraktion der Modellbahn Hillerse besichtigt werden. „Wir haben ein Angebot aus privater Hand in unserer Region erhalten und haben eine komplette LGB-Bahn erworben“, teilt Betreiber Sven Winter mit.

13.06.2016

Meinersen. Spannender Unterricht: Ein Wolfsberater war zu Gast, hautnah erlebten die Schüler Isegrim im Wolfscenter Dörverden. Es gab Infos zur Biologie des Rudeltieres. Gleichsam ging es darum, Konfliktfelder zu erkennen, Gipsspuren herzustellen, ein Monitoring zu erleben.

09.06.2016
Anzeige