Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Premiere: Hundetag im Waldbad Meinersen
Gifhorn Meinersen Premiere: Hundetag im Waldbad Meinersen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 18.09.2017
Hundetag im Waldbad: Kürzlich durften Vierbeiner in den Becken des Meinerser Freibades schwimmen und spielen. Quelle: Chris Niebuhr
Meinersen

Die Aktion kam bestens an. „Sie wird super angenommen. Wir werden das im kommenden Jahr wieder machen“, sagte Marina Pratzer. Hundebadetage lägen überall in den Freibädern im Trend, daher habe man sich auch im Waldbad gedacht, so eine Aktion einmal anzubieten. Die Halter kümmerten sich um ihre Hunde, für die Tiere stand freies Baden und Spielen auf dem Programm. Das Wasser hatte noch angenehme 21 Grad Celsius.

Claudia und Bernd Helbig waren mit ihrem Labrador Amy aus Tappenbeck nach Meinersen gekommen. „Wir finden das richtig cool. Eine tolle Idee“, sagten sie. Es sei prima, dass die Hunde auch mal irgendwo schwimmen dürften, noch dazu in beiden Becken. „Echt super. Und die Hunde verstehen sich auch alle untereinander, ganz toll“, freuten sich die beiden Tappenbecker.

Auch Sabrina Nitschke aus Wolfsburg war schwer begeistert. „Super. Ich war sonst schon mal in Fallersleben bei so einer Aktion, bin aber dieses Mal mit meinem Labrador Taro nach Meinersen gekommen“, sagte sie. Hunde dürften sonst ja fast nirgends schwimmen. Dabei sei das bei jungen Tieren wichtig, um ihnen das Wasser näher zu bringen. „Und darüber hinaus ist das natürlich auch einfach ein Riesenspaß für alle Hunde“, meinte sie.

Von Chris Niebuhr

Meinersen 23 Künstler sind in Leiferde mit dabei - 21. LeifArt beeindruckt mit Vielfalt

21. LeifArt in Leiferde: Die große regionale Kunstschau zog auch am Wochenende wieder viele kunstinteressierte Besucher in die Ausstellungsräume im Gymnasium. Auch dieses Mal wieder hatten die Organisatoren um Jürgen Freitagsmüller eine attraktive Mischung an Künstlern gewonnen für die Ausstellung.

20.09.2017

Der Meinerser Ortsteil Ohof soll einen lang gehegten Wunsch erfüllt bekommen. Auf der Bundesstraße 214 in Höhe Eltzer Straße hat die Landesbehörde für Straßenbau den Bau einer Querungshilfe in Aussicht gestellt. Das war nun Thema im Meinerser Rat.

15.09.2017
Meinersen Christian Jacobi, Rainer Rinke, Gerhard Wolf und Klaus Wietfeld holen Bus aus Venlo ab - Bürgerbus für Samtgemeinde Meinersen ist da

Es ist vollbracht – der Bürgerbus für die Samtgemeinde Meinersen ist da. Abgeholt wurde er aus Venlo in den Niederlanden von Mitstreitern des Bürgerbusvereins, von Christian Jacobi, Rainer Rinke, Gerhard Wolf und Klaus Wietfeld. Jetzt wird das weiße Fahrzeug noch mit farbiger Werbung beklebt.

14.09.2017