Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Polizei fasst Einbrecher

Ohof Polizei fasst Einbrecher

Zwei jugendliche Einbrecher wurden in der Nacht zu Mittwoch in Ohof von der Polizei auf frischer Tat gefasst und vorläufig festgenommen.

Voriger Artikel
Riesen-Seifenblasen entstehen mit Hilfe von Lauge und Wind
Nächster Artikel
Erste Ausflüge der zwei Jungstörche

Erwischt: Die Polizei konnte in der Nacht zu Mittwoch nach einem Zeugenhinweis zwei jugendliche Einbrecher festnehmen.

Quelle: Archiv

Gegen 01.30 Uhr vernahm eine 30-jährige Nachbarin im Birkenring, unweit des örtlichen Bahnhofs, ungewöhnliche Geräusche und bemerkte  nach genauem Hinsehen verdächtige Personen, die sich an der Balkontür eines Wohnhauses zu schaffen machten.

Die aufmerksame Frau alarmierte die Polizei, die nur Minuten später am Tatort eintraf. Im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung, an der sich mehrere Streifenwagen aus  dem gesamten Landkreis beteiligten, konnten schließlich in unmittelbarer Nähe des Tatortes zwei Verdächtige, ein 19-Jähriger aus Müden/Aller sowie ein 16-Jähriger aus Wolfsburg gestellt werden. 

Beide ließen sich widerstandslos festnehmen. Bei den anschließenden Durchsuchungen der Personen fanden die Beamten Einbrecherwerkzeug und Diebesgut.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr