Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Pastor Horst Bringmann wurde verabschiedet

Müden Pastor Horst Bringmann wurde verabschiedet

Müden. Gottesdienst und Begegnungsfest: So fand nun der Abschied statt für den langjährigen Müdener Pastor Horst Bringmann. Gute 13 Jahre lang hatte er in der Kirchengemeinde St. Petri gewirkt, geht jetzt mit 65 Jahren in den Ruhestand.

Voriger Artikel
Gymnasium: Open-Air-Fete zum Zehnjährigen
Nächster Artikel
Audi beschädigt: Beteiligte und Zeugen gesucht

Abschied für Horst Bringmann: Der Müdener Pastor geht in den Ruhestand, auch der Chor Rejoice wirkte beim Gottesdienst mit.

Quelle: Chris Niebuhr

Bringmann wurde im Gottesdienst von Superintendentin Sylvia Pfannschmidt aus dem Dienst entpflichtet. Während des Gottesdienstes wirkten auch der Müdener Gospelchor Rejoice und eine Jugendband bei manchen Liedern mit. Sie sorgten für den passenden musikalischen Rahmen.

Im Anschluss daran fand dann im historischen Ortskern Müdens ein Nachmittag der Begegnung statt. Beim Kaffeetrinken war reichlich Zeit für Gespräche, so konnten sich die Müdener auch noch einmal persönlich von ihrem beliebten Pastor verabschieden. Horst Bringmann zieht mit seiner Frau Inge nun zum Ende seiner Dienstzeit am 31. August in die Nähe von Osnabrück. Dort wohnen viele Verwandte von ihnen. Die Bringmanns waren seinerzeit aus der Nähe von Bremen nach Müden gekommen, hatten sich in dem Dorf an der Aller schnell eingelebt und immer sehr wohl gefühlt.

Ein Kern der Arbeit in Müden war für Horst Bringmann als Pastor auch die Zusammenarbeit mit den übrigen Kirchengemeinden der Region Meinersen. Gemeinsam mit den Pastoren aus Päse, Meinersen und Leiferde hatte er verschiedene, sehr gefragte Aktionen auf die Beine gestellt: Waldgottesdienste und Impulswochen sind Beispiele dafür. Die Pastoren der benachbarten Kirchengemeinden waren ebenfalls bei Bringmanns Abschiedsgottesdienst dabei.

 cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr