Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Passat landet im Vorgarten
Gifhorn Meinersen Passat landet im Vorgarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 26.08.2016
Unfall in Gerstenbüttel: Die beiden Insassinnen des VW Passat konnten sich selbst aus dem Auto befreien. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige

Laut Michels habe sich der Unfall gegen 10.45 Uhr ereignet. Zu diesem Zeitpunkt sei die junge Müdenerin mit ihrem VW Passat - es handelte sich um ein älteres Fahrzeug - auf der Landesstraße 283 von Ettenbüttel in Richtung Gerstenbüttel unterwegs gewesen.

„Auf der Landstraße in Gerstenbüttel ist ihr dann nach eigenen Angaben ein Lastwagen entgegen gekommen“, so der Polizeisprecher. Die 19-Jährige sei nach rechts ausgewichen. „Dort standen jedoch Mülltonnen, darum hat sie versucht erneut auszuweichen“, erläutert der Polizeisprecher. Weil die junge Passatfahrerin vermutlich zu schnell unterwegs gewesen sei, habe sich ihr Wagen im Anschluss quer gestellt und sei über die Straße gerutscht, so Michels. Der Wagen habe im Anschluss einen Zaun durchbrochen und sich überschlagen. Mit dem Fahrzeugheck blieb der Passat dann vor einem Hauseingang liegen.

Am Wagen entstand Totalschaden. Die beiden jungen Frauen schafften es, sich aus eigener Kraft aus dem demolierten Auto zu befreien. Die alarmierte Feuerwehr brauchte nicht eingreifen.

ust

Text wurde aktualisiert

Ahnsen. Da wird nicht gefeiert, da wird geklotzt: Die Arbeitsgemeinschaft (AG) Namibiahilfe um ihren Ahnser Vorsitzenden Eduard Tkocz und seine Frau Gerlind besteht seit 20 Jahren. Trotz dieses Jubiläums hat der Vorstand beschlossen, auf eine Feier zu verzichten.

28.08.2016

Müden. Verschiedenste Schmetterlingsarten flattern über die Obstwiese, Nattern ringeln sich im Gras, Nutrias tummeln sich im Fließgewässer: Eine ökologisch wertvolle Oase hat sich die Nabu Gruppe der Samtgemeinde Meinersen im Jugend- und Erlebnispark im Müdener Oheweg geschaffen. Lange Jahre haben die Naturschützer dort Hand angelegt.

27.08.2016

Es ist vollbracht: Die forstwirtschaftlich genutzten Wege Bokelberger Weg und Wilscher Weg wurden gemäß Beschluss des Müdener Rates ausgebaut. Jetzt erfolgte die Freigabe der beiden Forstwege.

23.08.2016
Anzeige