Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Oldie-Night genießt längst Kult-Charakter

Leiferde Oldie-Night genießt längst Kult-Charakter

Leiferde . Diese Oldie-Night hat Kult-Charakter: Trotz starken Schneefalls strömten die Gäste am Sonnabend zum Leiferder Dorfgemeinschaftshaus. Dort füllte sich die Tanzfläche bereits beim ersten Lied der  Band Second Take binnen weniger Minuten.

Voriger Artikel
SPD: Einstimmiges Votum für Eckhard Montzka
Nächster Artikel
Neujahrs-Frühstück: Premiere glückt

Die lange Nacht der Oldies: Die Band Second Take spielte im Leiferder Dorfgemeinschaftshaus.

Quelle: Kottlick

„Wir veranstalten hier die Oldie-Night seit zehn Jahren, seit neun Jahren mit der Band Second Take“, freute sich Dr. Jürgen Helmcke, Vorsitzender des veranstaltenden Kulturrings Leiferde, über die vielen Besucher. Sein Mitstreiter Henna Möhlmann habe diese Band ehemals in Lübeck gehört und sie für Leiferde engagiert – mit riesigem Erfolg für Gäste und Band gleichermaßen: Stimme Second Take die ersten Oldies an, strömen die Besucher auf die Tanzfläche. Im Gegenzug freut sich die Band laut Dr. Helmcke über das „enthusiastische und tanzfreudige Publikum“.

Etwa 250 Gäste kamen ins Dorfgemeinschaftshaus – mehr ging kaum. Nur die Schützen, die laut Dr. Helmcke „immer etwas später kommen“, fänden zumeist noch ein Plätzchen an der Theke. Dort wirtschaftete das Team des Kulturrings und verkaufte Getränke in Eigenregie „um die Kapelle zu finanzieren“, so der Kulturrings-Chef. Auch für einen schmackhaften Bissen während der langen Nacht der Oldies war gesorgt. Ein Caterer aus Meinersen tischte auf. Zwischen Disco-Fox und Cha Cha Cha gab es da Folienkartoffeln, Chili und heiße Würstchen.

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr