Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Meinersen

Gifhorn-Meinersen Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Meinersen

Allrad, Wasserwerfer und Lichtmast: Am Sonnabend übergab Samtgemeindebürgermeister Eckhard Montzka der Wehr um Ortsbrandmeister Kai Ludolf ein rund 310.000 Euro teures Fahrzeug, Typ HLF 20.

Voriger Artikel
Jochen Weise stellt afrikanische Kunstszene vor
Nächster Artikel
Herbstmarkt lockt wieder zahlreiche Besucher an

Übergabe: Die Meinerser Feuerwehr bekam am Sonnabend ein neues Fahrzeug für rund 310.000 Euro.

Quelle: Chris Niebuhr

Das Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug hat ein MAN-Fahrgestell und einen Aufbau von Ziegler. Es hat 290 PS, Allradantrieb, bietet Platz für neun Feuerwehrleute. Der Wassertank fasst 2000 Liter, der Schaummitteltank 120 Liter. Auf dem Dach findet sich ein Wasserwerfer, der Lichtmast ist steuerbar über die Bordelektronik. Zudem können sich nun schon im Mannschaftsraum vier Atemschutzgeräteträger ausrüsten.

Ludolf: „Die Übergabe ist ein Highlight in der Geschichte der Feuerwehren.“ Das Geld sei gut investiert in die Sicherheit der Bürger. Auch Montzka betonte, die Ehrenamtlichen würden durch das neue Fahrzeug unterstützt im Einsatz für die Allgemeinheit. Er dankte den Kameraden der Feuerwehr für ihren täglichen Einsatz im Dienste für die Bürger.

Das neue HLF 20 ersetzt bei der Meinerser Feuerwehr ein gut 30 Jahre altes Fahrzeug, Typ LF 8. Es war in die Jahre gekommen, nach dem Beschaffungskonzept der Samtgemeinde stand die Neubeschaffung an.Zur Übergabe des neuen Fahrzeugs spielte auch der Musikzug Ahnsen-Meinersen, zudem waren viele Gäste aus den Wehren sowie aus Politik und Verwaltung dabei.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr