Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Meinersen
Gifhorn Meinersen Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Meinersen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 03.10.2016
Übergabe: Die Meinerser Feuerwehr bekam am Sonnabend ein neues Fahrzeug für rund 310.000 Euro. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige

Das Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug hat ein MAN-Fahrgestell und einen Aufbau von Ziegler. Es hat 290 PS, Allradantrieb, bietet Platz für neun Feuerwehrleute. Der Wassertank fasst 2000 Liter, der Schaummitteltank 120 Liter. Auf dem Dach findet sich ein Wasserwerfer, der Lichtmast ist steuerbar über die Bordelektronik. Zudem können sich nun schon im Mannschaftsraum vier Atemschutzgeräteträger ausrüsten.

Ludolf: „Die Übergabe ist ein Highlight in der Geschichte der Feuerwehren.“ Das Geld sei gut investiert in die Sicherheit der Bürger. Auch Montzka betonte, die Ehrenamtlichen würden durch das neue Fahrzeug unterstützt im Einsatz für die Allgemeinheit. Er dankte den Kameraden der Feuerwehr für ihren täglichen Einsatz im Dienste für die Bürger.

Das neue HLF 20 ersetzt bei der Meinerser Feuerwehr ein gut 30 Jahre altes Fahrzeug, Typ LF 8. Es war in die Jahre gekommen, nach dem Beschaffungskonzept der Samtgemeinde stand die Neubeschaffung an.Zur Übergabe des neuen Fahrzeugs spielte auch der Musikzug Ahnsen-Meinersen, zudem waren viele Gäste aus den Wehren sowie aus Politik und Verwaltung dabei.

cn

Meinersen. Kunst und Kommunikation ist eine beliebte Reihe im Künstlerhaus Meinersen mit interessanten Vorträgen von Fachleuten aus der Kunstszene. Dieses Mal stellte der Künstler Jochen Weise seine Erlebnisse in Südafrika und die dortige Kunstszene vor.

30.09.2016

Leiferde. Richtfest für den neuen Edeka-Markt in Leiferde: Jetzt kamen zahlreiche Gäste zusammen, um den Fortschritt des großen Bauprojektes für den neuen Marktplatz zu begutachten. Die Eröffnung strebt Betreiber Toralf Ankermann für den 6. Dezember an.

02.10.2016

Ein 18-jähriger Skoda-Fahrer aus Meinersen kam am Dienstag von der Straße ab, überschlug sich, rutschte rund 100 Meter auf dem Autodach und blieb dann liegen. Der junge Mann blieb glücklicherweise unverletzt.

29.09.2016
Anzeige