Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Neues Fahrzeug für die Feuerwehr
Gifhorn Meinersen Neues Fahrzeug für die Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 25.01.2016
Neues Fahrzeug: Die Feuerwehr Seershausen freut sich über ihren neuen Mannschaftstransportwagen. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Seershausen

Ortsbrandmeister Andreas Beermann und seine Kameraden freuen sich über den neuen MTW der Marke Opel. „Wir hatten ein altes Einsatzfahrzeug von 1973, dass aber im Jahr 2013 außer Dienst gestellt werden musste“, sagte Beermann. Es habe sich der Bedarf für einen neuen MTW gezeigt, der entsprechende Antrag bei der Samtgemeinde sei dann erfolgt. „Für Einsätze und Veranstaltungen benötigen wir einfach zusätzliche Transportkapazität für Mannschaft und Gerät“, erläuterte Ortsbrandmeister Beermann.

Der neue MTW verfügt über sechs Sitzplätze sowie einen Laderaum. „Wir haben extra danach geschaut, wollten das so haben für den Transport von Geräten“, sagte Beermann. Der Opel ist drei Jahre alt, ein Leasingrückläufer. Man habe lange danach gesucht und sei im vergangenen Jahr fündig geworden. Das Fahrzeug sei dann in Eigenleistung aufgebaut worden für Feuerwehrzwecke, etwa mit Sondersignalanlage und Funktechnik versehen worden. „Da haben wir einige Stunden Arbeit reingesteckt“, meinte Beermann.

Bei der Übergabe kamen viele Gäste aus Politik, Verwaltung und befreundeten Wehren zusammen am Seershausener Feuerwehrhaus. Auch der Posaunenchor unter der Leitung von Annette Riedel spielte.

cn

Meinersen. „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry liegt in arabischer Sprache vor: Weitere Bücher sucht Ralf Dreske aus Ohof. Ziel der Integrationslotsen in der Samtgemeinde Meinersen ist es, eine Bibliothek mit Literatur in verschiedenen Sprachen aufzubauen. Dafür sind Spenden willkommen.

22.01.2016

Dalldorf. Da war Muskelkraft gefragt: Vier Männer packten mit an, um jetzt den 50. Spezial-Nistkasten für Schleiereulen aufzubauen. Der hängt fortan in Dalldorf an der Scheune von Hermann Busse. Schleiereulen sind dort im kommenden Frühjahr zur Brut willkommen.

21.01.2016

Hillerse. Premiere für eine große Veranstaltung: Ein gemeinsames und kostenloses Frühstück für Senioren wird erstmals im Haus der Vereine in Hillerse angeboten.

20.01.2016
Anzeige