Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Neuer Lesestoff im Waldbad Meinersen
Gifhorn Meinersen Neuer Lesestoff im Waldbad Meinersen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 27.04.2017
Neuer Lesestoff: Die Bücherzelle im Waldbad Meinersen ist gestern von Hauptschülern für die anstehende Saison befüllt worden. Foto: Chris Niebuhr Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Meinersen

Hauptschul-Leiterin Frauke Heisterhagen hatte die ausrangierte Telefonzelle dafür zur Verfügung gestellt, Ulf Neumann die Anregung gegeben. Eine Waldbad-Saison liegt nun schon hinter dem Leseangebot, die nächste steht mit dem Saisonstart am 15. Mai kurz bevor. Neumann berichtet: „Die Bücherzelle ist in der vergangenen Saison fünf Mal mit neuen Büchern befüllt worden.“ In den Regalen finden mehr als 300 Bücher Platz, so dass in einer Saison rund 1500 gespendete Bücher darin gestanden haben.

„Die Leute nehmen sie sich zum Lesen heraus, so ist es auch gedacht“, sagt Neumann. Auch Frauke Heisterhagen freut sich über die rege Nutzung des Bücherangebots: „Ich finde es klasse, dass die Leute überhaupt noch lesen und die Bücherzelle so gut angenommen wird.“ Buchspenden seien zwar noch gut vorhanden, doch sei neues Material für die Telefonzelle willkommen. Entsprechende Spenden können während der Saison beim Schwimmmeister abgegeben werden, ansonsten auch in der Hauptschule.

Zum Bestand gehörten auch Kinder- und Malbücher. „Wir prüfen auch immer, was in die Telefonzelle kommt“, betont Neumann. Die Bücherzelle im Waldbad ist eine von zwei in der Samtgemeinde Meinersen, ein ähnliches Angebot findet sich auch noch am Haus der Vereine in Hillerse.

 cn

Meinersen Tour in die estländische Hauptstadt - Dalldorf: Oldtimer-Tross nach Tallinn gestartet

Ein kleines Stückchen Weg liegt bereits hinter ihnen: Rund 30 Oldtimer-Fans sind seit Mittwoch in 15 chromblitzenden Veteranen-Fahrzeugen und mit einem Motorrad auf dem Weg in die estländische Hauptstadt Tallinn. Einmal mehr organisierte Rolf Hoyer aus Dalldorf diese Oldtimer-Tour, die in Wolfsburg startete.

26.04.2017
Meinersen Bauausschuss der Gemeinde vor Ort - Meinersen: Okerbrücken sollen saniert werden

Die Mitglieder scheuten keine Mühe: Der Bauausschuss der Gemeinde Meinersen kraxelte jetzt unter die Fußgängerbrücken an der Oker, um sich deren Schäden vor Ort anzusehen.

25.04.2017

Einen Gegenstand  entwerfen, einscannen und in  3D ausdrucken. Möglich war das am Montag im Künstlerhaus Meinersen.  Nicht nur das – 13 Schüler des elften Jahrgangs im Sibylla-Merian-Gymnasium fertigten unter Anleitung des Stipendiaten Fabian Hesse auch gegenseitige Personen-Scans an, die binnen kurzer Zeit auf einem Monitor sichtbar waren.

24.04.2017
Anzeige