Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Neue Attraktionen für die Modellanlage sind da
Gifhorn Meinersen Neue Attraktionen für die Modellanlage sind da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 20.01.2016
Neu in der Miniaturwelt der Hillerser Modelleisenbahn-Anlage: Lkws und Busse der Firma Büssing aus Braunschweig. Quelle: Hilke Kottlick
Anzeige

„In der 1:87 Modellwelt gibt es viele Interessen“, wissen Sven und Klaus Jürgen Winter von der Hillerser Modelleisenbahn. Da gebe es Anlagenbauer, Modulbauer oder Sammler von Zügen. Zu den Zügen gehörten aber auch Landschaftsgestaltung, Haus- und Städtebau, Lichttechnik und der Straßenbau. Somit seien Autos, Lkw und Busse auch Thema in der Miniaturwelt. „Wir wollen mehr als nur die fahrenden Züge zeigen. Seit einiger Zeit sei auch eine Vitrine mit Reise- und Stadtbussen vor Ort zu sehen. Wichtig sei es aber auch, die Region darzustellen, meint Sven Winter. Hauptsächlich seien Lkw und Busse von örtlichen Firmen zu sehen sowie der Löschzug der Hillerser Wehr von 2002. „Aber wir haben auch das Mühlenmuseum im Kleinformat mit funktionierenden Windmühlen“, informiert er weiterhin. Das Thema Region stecke noch in der Anfangsphase.

„Einen Schritt nach vorne haben wir durch den Sammler Lothar Westphal aus Braunschweig machen können“, sagt Winter. Westphal habe seine Büssing-Sammlung an die Hillerser übergeben. Während der Fahrtage sind die Fahrzeuge zu besichtigen. Interessierte könnten sich auch gerne mit Werbe-Kunststoffmodellen im Maßstab 1:87 auf der Anlage präsentieren, so Winter.

Leiferde. Zum traditionellen Neujahrsempfang luden die Gemeinde Leiferde und die Kirchengemeinde St. Viti nun wieder in das örtliche Dorfgemeinschaftshaus ein. Auf dem Programm standen unter anderem Ansprachen, Musik, ein Vortrag und eine Andacht. Die Veranstaltung war gut besucht.

18.01.2016

Ungewöhnlicher Fund bei der Auflösung einer Tischlerei samt Wohnhaus in Wilsche: Bärbel Poggenburg aus Leiferde kramte beim Ausräumen in alten Papieren. Dabei fand sie nicht nur Fotos und Dokumente, sondern auch eine Aller-Zeitung vom 13. Juni 1944.

18.01.2016

Ein glückloser Wohnungseinbrecher wurde am Donnerstagmittag in Müden/Aller von der Polizei gefasst. Der 47-jährige Tscheche hatte versucht, gewaltsam in ein Nurda Haus im Birkenweg einzudringen. 

15.01.2016
Anzeige