Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Neue Attraktion auf Modelleisenbahn-Anlage

Hillerse Neue Attraktion auf Modelleisenbahn-Anlage

Hillerse. Noch pünktlich vor der Sommerpause kann die neue Attraktion der Modellbahn Hillerse besichtigt werden. „Wir haben ein Angebot aus privater Hand in unserer Region erhalten und haben eine komplette LGB-Bahn erworben“, teilt Betreiber Sven Winter mit.

Voriger Artikel
Schüler begeben sich auf die Spuren des Wolfs
Nächster Artikel
startup@school: Meinerser Realschüler ausgezeichnet

Hillerser Modellbahn: Im neuen Mini-Freiluftkino sind echte Filme zu sehen.

Quelle: Hilke Kottlick

„Damit erweitern wir unsere Ausstellung im ersten Obergeschoss.“ Die Streckenführung ist Winter zufolge von einem Projektleiter bereits fertig gestellt worden, die Landschaftsgestaltung befinde sich noch im Bau. "Es sind aber schon Berge und ein Bahnhof zu sehen.“

Winter informiert weiterhin, dass zusätzlich eine Themenlandschaft fertig ist. Zu sehen gebe es zudem ein Freiluftkino mit einem dazugehörigen Parkplatz. „Auf der Leinwand werden sogar echte Filme gezeigt“, sagt der Modelleisenbahner. „Zurzeit zeigen wir eine Führerstands-Mitfahrt auf der großen Anlage im Erdgeschoss.“ Dafür sei eine Lokomotive mit einer Minikamera umgerüstet worden. An der LGB-Bahn (Spur G) dürfen laut Winter kleine Gäste unter Aufsicht an den Reglern drehen und nach Belieben das Signalhorn erklingen lassen.

Bis die Landschaftsgestaltung vollständig fertiggestellt ist, werde es wohl noch eine Weile dauern. Eine Besichtigung lohne sich aber jetzt bereits. Der letzte Fahrtag vor den Sommerferien ist am Sonntag, 19. Juni, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr. „Unsere Züge rollen dann wieder ab Sonntag, 7. August“, informiert er weiterhin. Wer die Hillerser Anlage während der Ferien mit einer Gruppe besichtigen möchte, kann sich gerne bei Winter melden und einen Termin vereinbaren.

Aktuelle Hinweise gibt es unter www.modellbahn-hillerse.de. Kontakt unter Tel. 05373-2544 .

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr