Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Musik von der Elfenbeinküste für Gäste der Tagespflege

Meinersen Musik von der Elfenbeinküste für Gäste der Tagespflege

Ein bisschen war es wie ein kleines afrikanisches Fest gestern Morgen im Garten der Tagespflege der Diakonie in Ahnsen: Eine Musikgruppe von Flüchtlingen von der Elfenbeinküste trat dort auf. Die Musiker leben zurzeit in der Samtgemeinde Meinersen, treten inzwischen regelmäßig auf.

Voriger Artikel
Leiferde: Gartenhütte brennt völlig nieder
Nächster Artikel
Professorin informiert über Studiengang Industriall Design

Musik in der Tagespflege: Bei der Diakonie in Ahnsen trat am Montag eine Gruppe aus der Elfenbeinküste auf.

Quelle: Chris Niebuhr

Ahnsen. Insgesamt gehören rund 25 Musiker zur Gruppe. Sie ist kürzlich im Zuge eines Auftritts beim Fest Gifhorn International entstanden. Seitdem geben die Ivorer öfter kleine Konzerte. „Der Kontakt zu uns ist über die Flüchtlingsintegrationsmaßnahme des Landkreises entstanden“, sagte Kirsten Ackermann von der Diakonie. Eine der Musikerinnen helfe auch regelmäßig in der Tagespflege mit.

Begleitet zum Auftritt in Ahnsen hatten die Musiker von der Elfenbeinküste die Integrationslotsen Teresa Sagrero und Gisela Steiner. Sie unterstützen die Gruppe: „Es macht uns unheimlich viel Spaß“, betonten sie. Sie erzählten, die Musiker lebten zum Teil im Meinerser Flüchtlingswohnheim, zum Teil in Wohnungen in der Samtgemeinde.

Ihre Musik und ihre Tanzvorführungen waren mitreißend. Es handelte sich vor allem um Lieder von der Elfenbeinküste und über dortige Bräuche. „Sie drücken das durch Sprache und Bewegung aus“, erläuterte Teresa Sagrero dem Publikum. Kirsten Ackermann sagte, in der Tagespflege schaue man, dass es immer mal wieder abwechslungsreiche Angebote für die Tagesgäste gebe. Den Auftritt der Musikgruppe fand sie dafür super: „Wir machen das bestimmt noch öfter“, meinte sie.

Der nächste öffentliche Auftritt der Musikgruppe von der Elfenbeinküste findet statt am Sonntag, 18. Juni. Dann treten die Musiker in Müden auf in der Johannesgemeinde ab 10 Uhr im Gottesdienst und danach beim Sommerfest.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr