Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Meinerser Kulturring zieht positive Jahresbilanz

Auch Neuwahlen auf der Tagesordnung Meinerser Kulturring zieht positive Jahresbilanz

Bei der Jahreshauptversammlung des Kulturrings berichtete Vorsitzender Dr. Jürgen Helmcke über die Aktivitäten im Jubiläumsjahr 2016.

Voriger Artikel
Ohof: 500 Zuschauer beim Musical
Nächster Artikel
LeifArt: Künstler können sich für Ausstellung in Leiferde bewerben

Jahresversammlung des Kulturrings Leiferde: Auf der Versammlung wurde Bilanz gezogen. Auch langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet und geehrt.

Gifhorn. Neben der Oldie-Night, der Leifmusik und der Leifart, die zum 20. Mal ihre Tore öffnete, fanden auch wieder Aufführungen des Gifhorner Theatervereins, des Wolfsburger Figurentheaters und des Tamalan-Theaters statt. Ferner gab‘s Reisefilme und Vorträge. Besonders hob der Vorsitzende die Auftritte der Magdeburger Zwickmühle und der Big Band der Physikalisch-Technischen-Bundesanstalt aus Braunschweig hervor. Die gelungene Festveranstaltung zum 25-jährigen Bestehen des Kulturrings wurde von der Big Band des Sybilla-Merian-Gymnasiums musikalisch untermalt.

Helmcke bedankte sich bei allen Akteuren, die dazu beitrugen, dass die Veranstaltungen zu Erfolgen wurden. Um die Gemeinnützigkeit zu behalten, musste eine Satzungsänderung vorgenommen werden. Diese stellte Horst Hüfler in den wichtigsten Punkten vor. Die Versammlung votierte einstimmig dafür. Wilhelm Wartenberg stellte danach die Ein- und Ausgaben des Kulturrings vor.

Die Kassenprüfung ergab - wie erwartet - keine Beanstandungen. Da Bärbel Mann, zweite Vorsitzende, und Henner Möhlmann, Kassenwart, ihre Ämter im Laufe des vergangenen Jahres niedergelegt haben, waren Wahlen notwendig. Der neue Vorstand setzt sich aus Jürgen Helmcke (Vorsitzender), Horst Hüfler (stellvertretender Vorsitzender), Wilhelm Wartenberg (Kassenwart) und Ulrike Hüfler (Schriftführerin) zusammen. Alle wurden einstimmig gewählt.

Die Versammlung bestätigte ebenfalls einstimmig folgende Beiratsmitglieder:

Gabriele Bartels, Dr. Ingrid Danckert, Friederike Franke, Jürgen Freitagsmüller, Bärbel Mann, Jürgen Quiring und Beatrix Stahl. Ursula Bühring, Peter Hoppe (nicht anwesend) und Elke Kügler wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft sowie Bärbel Mann und Henner Möhlmann (nicht anwesend) als Ehrenmitglieder geehrt. Laut Anregung von Wilhelm Wartenberg soll in Leiferde künftig ein offener Kulturtreff eingerichtet werden.

Zum Abschluss der Versammlung präsentierte Helmcke Impressionen vom Frühling auf Mallorca.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr