Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Meinerser Fußballmädchen holen dritten Platz
Gifhorn Meinersen Meinerser Fußballmädchen holen dritten Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 19.09.2017
Schul-Cup: Beim Bundesfinale in Bad Blankenburg holten die Fußballmädchen des Sibylla-Merian-Gymnasiums Meinersen am Dienstag den dritten Platz gegen Nordrhein Westfalen. Quelle: privat
Anzeige
Meinersen/Bad Blankenburg

Zum Turnier am Dienstag waren 16 Jungen- und 16 Mädchenmannschaften aus ganz Deutschland angetreten.

Anlass für eine große Party: Souverän gekämpft haben die Fußballmädchen der Wettkampfklasse IV (Jahrgang 2005 bis 2007) des Sibylla-Merian-Gymnasiums Meinersen. Die Fußballerinnen traten als niedersächsischer Landesmeister am Dienstag in Bad Blankenburg beim Bundesfinale des DFB-Schul-Cups an und erreichten den dritten Platz, wie der mitgereiste Martin Vollrath, Leiter der Außenstelle des Gymnasiums, und Lehrerin Anja Richter berichteten.

32 Schulfußballteams – die 16 Landessieger der Mädchen und Jungen der Wettkampfklasse IV – ermittelten Vollrath zufolge in der Landessportschule Bad Blankenburg die Schul-Cup-Bundessieger. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) organisiert jedes Jahr diesen Schul-Cup als Bundesfinale. Laut DFB sind dadurch die Teilnehmerzahlen der jüngsten Altersklasse von Jugend trainiert für Olympia „konstant auf hohem Level geblieben“.

So hätten mehr als 400.000 Schüler in den vergangenen zehn Jahren um Tore, Punkte und heiß begehrte Fahrkarten zum Bundesfinale gekämpft. Genau das haben die Meinerser Fußballmädchen souverän erreicht. Nachdem sie im Sommer den Landestitel geholt hatten, vertraten sie Niedersachsen jetzt in Bad Blankenburg beim Bundesfinale. „Bereits in der Vorrunde zählten sie zu den vier besten Mannschaften“, berichtete Vollrath. Es folgten spannende Endspiele. Und dabei setzten sich die Meinerser Fußballerinnen gegen die Spielerinnen des Marien-Gymnasiums Bocholt (Nordrhein-Westfalen) im kleinen Finale mit 2:0 durch und erreichten den Platz drei.

Von Hilke Kottlick

Die Polizei verfolgte in der Nacht zu Dienstag ein Diebesduo, das in Volkse einen Zigarettenautomaten gestohlen hatte. Plötzlich stieg der Fahrer des Fluchtwagens auf die Bremse, sodass der Streifenwagen auffuhr. Als eine Polizistin einen der Männer festnehmen wollte, schlug er ihr mit der Faust ins Gesicht.

19.09.2017
Meinersen Schwimmen und Spielen für Vierbeiner - Premiere: Hundetag im Waldbad Meinersen

Das Waldbad ist auf den Hund gekommen – quasi. Kürzlich lud das Team um Schwimmmeisterin Marina Pratzer erstmals zum Saisonende ein zu einem Badetag für Hunde. Die Vierbeiner durften die Becken zum Schwimmen und Spielen nutzen, Chlor war extra nicht mehr im Wasser.

18.09.2017
Meinersen 23 Künstler sind in Leiferde mit dabei - 21. LeifArt beeindruckt mit Vielfalt

21. LeifArt in Leiferde: Die große regionale Kunstschau zog auch am Wochenende wieder viele kunstinteressierte Besucher in die Ausstellungsräume im Gymnasium. Auch dieses Mal wieder hatten die Organisatoren um Jürgen Freitagsmüller eine attraktive Mischung an Künstlern gewonnen für die Ausstellung.

20.09.2017
Anzeige