Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
„Meinersen muckt“: Kulturverein startet erstmals Bandcontest

Forum für Bands und Songwriter „Meinersen muckt“: Kulturverein startet erstmals Bandcontest

Neue Wege beschreitet jetzt der Kulturverein Meinersen und Umgebung: Er bietet erstmals ein Forum für Bands und Songwriter aus der Region an und lädt Musiker auf die Bühne des Kulturzentrums Meinersen ein. Dort fällt am Samstag, 6. Mai, um 18 Uhr der Startschuss für den Bandcontest „Meinersen muckt“.

Voriger Artikel
Verkehrsunfall bei Müden/Aller
Nächster Artikel
Paradise Burns: Bilder entstanden im Künstlerhaus

„Meinersen muckt“: Der Kulturverein lädt lokale Bands jeden Genres für den 6. Mai zum ersten Wettstreit ins Kulturzentrum ein. Foto: Archiv

Quelle: Britta Schulze

Meinersen. Aus den Vorstandsreihen des Kulturvereins Meinersen und Umgebung hat sich das Trio Susanne Hopp, Heiko Sinning und Karl-Heinz Hornbostel die Organisation des Wettstreits „Meinersen muckt“ auf die Fahne geschrieben. Ziel ist es „Jugendliche zu motivieren Musik zu machen, Bands zu gründen und den Spaß an Liveauftritten zu entdecken“. Geplant ist dabei, dass sich junge Musiker jeden Genres dem Publikum und gleichsam einer Fachjury am Samstag, 6. Mai, ab 18 Uhr mit jeweils zwei Musikstücken präsentieren. Die Expertenjury ermittelt dabei die Gewinner, die mit Geldpreisen bis 500 Euro ausgezeichnet werden. Aber nicht nur Bands aus der Region sind an diesem Abend im Kulturzentrum in Meinersen willkommen, sondern ebenso zahlreiche Fans und Gäste, die drei Euro Eintritt für ein Ticket zahlen.

Bands und Songwriter, die bei „Meinersen muckt“ die Bühne des Kulturzentrums in Meinersen erobern möchten, können sich einen Bewerbungsbogen unter www.kulturverein-meinersen.de herunter laden und ihn ausgefüllt bis zum 4. März an Heiko Sinning, Waldstraße 10, in Meinersen senden. Teilnahmeberechtigt sind Musiker aus der Region mit eigenen Instrumenten. „Wir freuen uns auf viele junge Talente“, spornen Susanne Hopp, Heiko Sinning und Karl-Heinz Hornbostel zum Mitmachen bei diesem ersten Bandcontest in Meinersen an.

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr