Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Meinersen: Eltern bauen neue Spielhütte auf
Gifhorn Meinersen Meinersen: Eltern bauen neue Spielhütte auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 17.12.2017
Neue Spielhütte: Väter bauten eine Hütte für den Förderverein der Grundschule auf.  Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Meinersen

Schulleiterin Karin Meisner freute sich über das Engagement: „Es ist großartig. Wir als Schule sind sehr dankbar dafür.“ Anke Heinemeyer, Vorsitzende des Fördervereins, habe sich komplett um das Projekt gekümmert, alles organisiert.

Nach dem Einbruch sei die alte Hütte nicht mehr nutzbar gewesen. Für die Hütte auf dem Schulgelände der Samtgemeinde habe zwar die Versicherung eine Ersatzzahlung geleistet, doch hätten die Mittel nur zum Teil auch für einen Ersatz der Hütte gereicht. „Der Förderverein hat daher zusätzlich Spenden eingeworben vom Autohaus Strauß und von der Apotheke An der Oker“, sagte die Schulleiterin. Und die Väter hätten sich dankenswerterweise bereit erklärt, für den Aufbau zu sorgen.

Auch die neue Spielhütte des Fördervereins soll dann wieder genutzt werden, um Spielgeräte des Fördervereins für die Kinder der Grundschule zu verstauen. Bei Bedarf werden sie herausgeholt und genutzt.

„Das ist ganz wichtig, um die Kinder zu beschäftigen und sie zu Bewegung und Spiel zu animieren“, meinte Karin Meisner. Die Freude über die neue Hütte sei daher entsprechend groß.

Von Chris Niebuhr

Pilotprojekt im Musikunterricht an der Ameisen-Grundschule in Meinersen: Am Freitag war die Kinderoper Papageno aus Wien für einen Workshop zu Gast an der Schule. Die Sänger des Ensembles banden die rund 90 Kinder aus den vierten Klassen aktiv ein ins Geschehen.

16.12.2017
Meinersen Samtgemeindebürgermeister übergibt Geburtstagsspenden - Meinersen: 1000 Euro für gesundes Frühstück

Anlässlich seines 60. Geburtstages hatte sich Meinersens Samtgemeindebürgermeister Eckhard Montzka keine Geschenke gewünscht, sondern Geld für ein gesundes Frühstück an den Grundschulen der Samtgemeinde. 1000 Euro kamen insgesamt zusammen.

15.12.2017
Meinersen ASV Hillerse wertet Projekt aus - Wieder mehr Lebewesen im Oker-Hanggraben

Der Anglersportverein Hillerse hat seit dem Jahr 2015 den Oker-Hanggraben nahe des Ortes in seinem Staugrabenprojekt naturnah umgestaltet. Im Sommer 2016 konnte das Vorhaben erfolgreich beendet werden, nun war Zeit für eine Bilanz nach einer rund einjährigen Evaluierungsphase.

13.12.2017
Anzeige