Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Mann bei Küchenbrand in Müden verletzt
Gifhorn Meinersen Mann bei Küchenbrand in Müden verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 23.11.2018
Müden: Bei einem Küchenbrand ist ein Mann verletzt worden. Quelle: Tim Schulze
Müden

Zu einem Küchenbrand in der Flettmarer Straße in Müden wurden die Freiwilligen Feuerwehren Müden/Dieckhorst, Flettmar und Hahnenhorn am Donnerstagabend gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Flammen bereits gelöscht waren. Eine Person wurde verletzt.

Nachbar hat die Flammen gelöscht

Gegen 23.14 Uhr kam der Alarm für die drei Feuerwehren. Schnell waren die Wehren mit 35 Mann am Einsatzort. Dort hatte ein 51-jähriger Nachbar bereits die Flammen gelöscht. Dabei erlitt er vermutlich eine Rauchgasvergiftung, musste von dem Team eines Rettungswagens behandelt und anschließend ins Krankenhaus gebraucht werden. Die Feuerwehr ging mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz in das verqualmte Gebäude vor und suchte mit der Wärmebildkamera nach weiteren Glutnestern. Anschießend wurde das Gebäude mit einem Hochleistungslüfter vom Qualm befreit.

Von unserer Redaktion

Ob das Parkchaos am Bahnhof Meinersen in Ohof endlich Schnee von gestern ist, wird sich zeigen. Fest steht, die Gemeinde Meinersen hat sich einmal mehr für den Bau weiterer Stellplätze stark gemacht und dort jetzt 64 neue Parkplätze eingeweiht.

22.11.2018

Die Gewinner freuten sich über Preise und Urkunden – vor allem aber über den stürmischen und lautstarken Beifall ihrer Mitschüler: Die Sieger des alljährlichen Lesewettbewerbs an der Grundschule Müden wurden am Mittwoch in der Aula im Rahmen eines Schulforums geehrt.

21.11.2018

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Autofahrer und einem Radfahrer kam es am Montag gegen 17 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Seershausen und Volkse. Die Polizei sucht nun nach dem etwa 40 Jahre alten Radfahrer.

21.11.2018