Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
„Manege frei“: Grundschüler stehen im Rampenlicht

Zirkusprojekt startet durch „Manege frei“: Grundschüler stehen im Rampenlicht

Fetzige Musik, flippige Tänze, farbiges Licht: Mit einem lauten „Hey“ stürmen die Akrobaten die Manege. Dort geht es rund, da gibt es Beifall von den Kameraden. Der Zirkus ist im Dorf, und die Schüler der Müdener Aller-Oker-Grundschule stehen im Rampenlicht als Artisten, Clowns oder Ziegenführer.

Voriger Artikel
Müll illegal im Wald abgeladen
Nächster Artikel
Seeadler wurde abgeschossen

Alles Zauberei: Die Müdener Grundschüler proben mit der Zirkusfamilie Rasch für die Vorstellungen.

Quelle: Hilke Kottlick

Müden. „Wir gastieren alle vier Jahre an der Müdener Grundschule“, berichtet Ingo Rasch. Der Chef des sechsköpfigen Familienunternehmens probt derzeit mit den Grundschülern. Im Rahmen einer Projektwoche steht für alle Kinder von den ersten bis zu den vierten Klassen das Zirkusprojekt auf dem Stundenplan. Alle gemeinsam tauchen ein in die Welt des Zirkus Rasch und erleben dabei das Gefühl, einmal selbst im Rampenlicht in der Manege zu stehen.

Die Schüler suchten sich im Vorfeld aus, was sie während der Vorstellungen vorführen wollen. „Wir haben Akrobatik, Zauberei, Clownerie, Seiltanz, Trapezkunst, Jonglage, Ziegenführung, Hula Hoop und Sam, den starken Gewichtheber, im Programm“, zählt der Zirkuschef auf. Alle Schüler probten dann auch begeistert zur Musik die einzelnen Nummern. Die Klassen 1a, 2a, 3a, 4a und 4c stehen am heutigen Mittwoch um 18 Uhr im Rampenlicht. Am morgigen Donnerstag heißt es für die Schüler der Klassen 1b, 2b, 3b, 4b und 3c ab 18 Uhr „Manege frei“. Und dabei sind stets Eltern, Geschwister und Verwandte gern gesehene Gäste im Zirkuszelt.

Am Freitag, 24. März, beginnt die Galavorstellung mit einer Auswahl der besten Vorführungen um 10 Uhr. Dazu sind die Kitas ebenso eingeladen wie Schüler, Eltern, Verwandte und Bekannte. Der Eintritt kostet 2,50 Euro. Als dann: „Manege frei und Vorhang auf“, heißt es während dieser Woche für alle Schüler der Aller-Oker-Schule.

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr