Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Männer schlagen 22-Jährigen krankenhausreif

Müden Männer schlagen 22-Jährigen krankenhausreif

Vier Männer haben in Müden einen 22-Jährigen krankenhausreif geschlagen. Der junge Mann wurde unter anderem am Kopf verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht werden. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Voriger Artikel
Fahne als Symbol für Welt ohne Gewalt gegen Frauen
Nächster Artikel
Unterstützung aus Meinersen für Radweg von Ohof nach Plockhorst

Prügelei in Müden: Vier Männer schlugen einen 22-Jährigen krankenhausreif.

Quelle: Archiv

Müden. Wie die Polizei jetzt mitteilte, geriet der 22-jährige Müdener nach eigenen Angaben am frühen Samstagmorgen gegen 2.45 Uhr mit vier Männern in einen Streit. An der Ecke von Hauptstraße und Molkereistraße eskalierte die Auseinandersetzung: Die vier Männer schlugen und traten auf den 22-jährigen ein. Hierbei wurde der junge Mann unter anderem am Kopf verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht werden.

Eine brauchbare Täterbeschreibung konnte der 22-Jährige nicht geben. Die Polizei in Meinersen bittet unter Tel. 05372-97850 nun um Hinweise von Zeugen, die die gefährliche Körperverletzung beobachtet haben oder Hinweise auf die Schläger geben können.

Von unserer Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Spielen Sie noch Karten- Würfel- oder Brettspiele?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr