Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Lustige und fordernde Spiele beim Aktionstag im Waldbad

Meinersen Lustige und fordernde Spiele beim Aktionstag im Waldbad

Meinersen. Alljährlicher Aktionstag im Waldbad Meinersen: Wieder hatte das Team um die Schwimmmeister Marina und Thomas Pratzer jede Menge Spiel- und Spaßangebote für die Besucher zusammen gestellt. Unterstützung kam wie gewohnt von Vereinen und Verbänden.

Voriger Artikel
Hundeschule und Hundesportverein heimgesucht
Nächster Artikel
Cornelia Rundt: „Wir fördern bezahlbaren Wohnraum“

Aktionstag im Waldbad: Spielstationen von Vereinen und Verbänden warteten auf die Besucher, wie es gute Tradition ist in Meinersen.

Quelle: Chris Niebuhr

Es war die 20. Auflage des Aktionstages, er war schon unter dem vorigen Schwimmmeister Werner Pratzer stets ein Highlight im Meinerser Veranstaltungskalender. Dieses Mal schloss sich der Tag nahtlos ans 50. Jubiläum des Waldbades an, das tags zuvor mit einem Festakt begangen worden war.

Die Pratzers hatten mit ihren Helfern wieder zahlreiche Stationen mit lustigen, aber auch fordernden Spielen aufgebaut. Sowohl Kinder als auch Erwachsene waren gefragt, die Angebote zu nutzen. Wie üblich, war die Nachfrage wieder gut, die Aktion ist einfach sehr beliebt. Und es winkten auch wieder kleine Preise für die erfolgreichen Teilnehmer.

Tradition war es bisher zudem, dass der Erlös aus dem Aktionstag direkt wieder dem Waldbad und seinen Besuchern zugute kommt. Die Schwimmmeister haben auch dieses Mal aus den Mitteln des Aktionstages des Vorjahres diverse kleinere Dinge angeschafft. „Für dieses Mal haben wir uns aber entschieden, den Erlös der DLRG zukommen zu lassen. Wir möchten auf diese Weise ab sofort immer einen Verein aus der Samtgemeinde fördern“, sagte Thomas Pratzer.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr