Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Lupo stürzt in Graben, Fahrerin verletzt
Gifhorn Meinersen Lupo stürzt in Graben, Fahrerin verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:27 16.09.2015
Unfall bei Müden: Bei einem Unfall verletzte sich gestern eine Lupo-Fahrerin. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige

Die 32-jährige Müdenerin war mit einem VW-Lupo aus Richtung Gerstenbüttel kommend nach Müden unterwegs. In der scharfen Rechtskurve vor der Ortseinfahrt des Aller-Dorfes kam sie mit dem Wagen auf regennasser Fahrbahn von der Straße ab. Der Wagen stürzte die Böschung hinunter. Die Frau erlitt dabei leichte Verletzungen. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

In der Rechtskurve vor Müden hat es laut Polizeiangaben in jüngster Vergangenheit mehrfach gekracht. Immer wieder seien dort Autofahrer beim Passieren der Kurve von der Straße abgekommen.

hik

Auch wenn Thomas Pratzer auf eine „durchwachsene Saison“ zurückblickt, so hatte der Meinerser Waldbad-Chef beim alljährlichen Abschwimmen durchaus Rekorde zu vermelden. So besuchten 51.621 Gäste das beheizte Freibad, allein am Aktionstag zählte die Schwimmbad-Crew 1615 Gäste.

19.09.2015

Leiferde. Die Schauspielerin und Sängerin Angelika Milster ist in Leiferde ein gern gesehener Gast. Bereits zum wiederholten Male gab sie ein Konzert in der Kirche St. Viti. Auch dieses Mal war das Gotteshaus gut gefüllt. 

15.09.2015

Meinersen. Sie faszinieren die Menschen seit Urzeiten: Anlass für Gert Habermann, Vorsitzender der Niedersächsischen Ameisenschutzwarte, diese Insekten als die „wahren Riesen des Waldes zu bezeichnen“. Habermann eröffnete gestern im Meinerser Sibylla-Merian-Gymnasium die Ausstellung „Faszination Ameise“.

14.09.2015
Anzeige